Atlanta Falcons schaffen zweiten Saisonsieg in der NFL

Lesedauer: 2 Min
Carolina Panthers - Atlanta Falcons
Julio Jones (l) von den Atlanta Falcons wird von Troy Pride und Tre Boston gestoppt. (Foto: Mike Mccarn / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Die Atlanta Falcons haben in der amerikanischen Football-Liga NFL ihren zweiten Saisonerfolg geschafft. Atlanta gewann 25:17 bei den Carolina Panthers und brachte dabei in der Schlussphase mit etwas Zittern diesmal einen Vorsprung über die Zeit.

Die Falcons kassierten drei ihrer bislang schon sechs Niederlagen, weil sie eine Führung noch aus der Hand gaben. Aufregung gab es nach einer Attacke gegen Panthers-Quarterback Teddy Bridgewater, für die Charles Harris vom Spiel ausgeschlossen wurde. Bridgewater saß wegen Nackenschmerzen zwischenzeitlich auf der Bank, kehrte aber in die Partie zurück. Ein Fehlpass von ihm kurz Schluss entschied die Partie vor 5240 Fans dann zugunsten von Atlanta. Für Carolina war es die fünfte Niederlage im achten Saisonspiel.

© dpa-infocom, dpa:201030-99-140377/2

Infos zum Spiel auf NFL-Homepage

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen