Argentinien ohne Agüero und di Maria gegen DFB-Elf

Lesedauer: 2 Min
Offensivkräfte
Fehlen im argentinischen Aufgebot für das Länderspiel gegen Deutschland: Angel Di Maria (l) und Sergio Agüero. (Foto: Sergey Pivovarov/AP / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Argentiniens Fußball-Nationalmannschaft wird ohne die Offensivspieler Sergio Agüero und Angel di Maria im Testspiel gegen Deutschland antreten.

Manchester-City-Angreifer Agüero und di Maria vom französischen Fußball-Meister Paris Saint-Germain stehen nicht im Aufgebot für die Partie am 9. Oktober in Dortmund, das am 27. September veröffentlicht wurde. Beide hatten seit der Copa America in Brasilien nicht mehr für die Nationalmannschaft ihres Landes gespielt. Dafür nominierte Trainer Lionel Scaloni den Dortmunder Leonardo Balerdi, Lucas Alario von Bayer Leverkusen und Nicolás González vom Zweitligisten VfB Stuttgart. Fehlen wird Kapitän Lionel Messi, der für drei Monate für Länderspiele gesperrt ist.

Terminplan Nationalmannschaft

Deutsche Nationalspieler von A bis Z

Team hinter dem Team

Infos zur EM 2020

Infos zur EM-Qualifikation und Gruppen

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen