Appell von Streich: Nicht jeder sollte „Senf dazu geben“

Lesedauer: 1 Min
Christian Streich
Freiburgs Trainer, Christian Streich. (Foto: Patrick Seeger / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Freiburgs Trainer Christian Streich hält angesichts der zunehmenden Ausbreitung des Coronavirus Kommentare von fachfremden Menschen für unangebracht.

„Ich habe keine Lust, dass jeder seinen Senf dazu gibt“, sagte der Coach des Fußball-Bundesligisten. „Wir müssen damit angemessen umgehen und die Experten machen lassen. Die haben es schwer genug, gute Entscheidungen zu fällen.“ Der SC-Coach hat selbst „keinerlei Angst“ und plädierte dafür, „nicht Panik zu schüren, das kann gravierende Auswirkungen haben.“

Kader SC Freiburg

Spielplan SC Freiburg

Saison-Statistik SC Freiburg

Bundesliga-Tabelle

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen