Annika Schleu ist deutsche Meisterin im Modernen Fünfkampf

Lesedauer: 1 Min
Annika Schleu
Annika Schleu zielt während der Aufwärmphase mit ihrer Laser-Pistole in der Hand auf eine Zielscheibe. (Foto: Gregor Fischer / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Die Weltranglisten-Erste Annika Schleu ist neue deutsche Meisterin im Modernen Fünfkampf.

Die WM-Zweite von 2018 gewann den Titel bei den „Finals“ in Berlin. Nach den Disziplinen Schwimmen, Fechten, Reiten, Laufen und Schießen setzte sich die 29-Jährige vor der ebenfalls aus Berlin stammenden Ronja Steinborn durch. Staffel-Weltmeisterin Rebecca Langrehr (Berlin) wurde Dritte.

Vor dem abschließenden „Laser-Run“ hatte die große Favoritin Schleu noch auf Platz fünf gelegen.

Die Finals in Berlin

Das deutsche Elite Team

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen