Alba Berlin verliert knapp gegen Armani Mailand

Lesedauer: 1 Min
Peyton Siva
Konnte die Berliner Niederlage gegen Mailand nicht verhindern: Peyton Siva. (Foto: Andreas Gora/dpa / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Basketball-Bundesligist Alba Berlin hat sein viertes Euroleague-Spiel in Serie verloren. Am Dienstagabend unterlagen die Berliner daheim vor 9351 Zuschauern gegen Armani Exchange Mailand mit 78:81 (33:26).

Von fünf Partien in der Königsklasse konnte Berlin bisher nur eines gewinnen. Beste Berliner Werfer waren Peyton Siva mit 20 und Rokas Giedraitis mit 18 Punkten.

Die Euroleague-Gruppen in der Übersicht

ALBA Berlin Kader

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen