ALBA Berlin und Oldenburg verfolgen Göttingen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

ALBA Berlin hat in der Basketball-Bundesliga den Rückstand auf Tabellenführer BG Göttingen auf zwei Punkte verkürzt. Der deutsche Meister gewann bei Pokalsieger Artland Dragons mit 90:78.

Berlin landete damit im 16. Ligaspiel den zwölften Sieg. Im rheinischen Derby gewann Köln gegen Düsseldorf mit 80:78. Ebenfalls Heimsiege gelangen Ulm, Paderborn und Ludwigsburg gegen Bamberg, Tübingen und Aufsteiger Nördlingen. Gießen verlor dagegen vor eigenem Publikum gegen Oldenburg mit 70:83. Die Niedersachsen sind damit genau wie die Berliner bis auf zwei Zähler an den Überraschungsspitzenreiter aus Göttingen herangekommen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen