Ajax Amsterdam holt niederländischen Supercup

Lesedauer: 1 Min
Ajax Amsterdam - PSV Eindhoven
Ajax Amsterdam hat sich zum neunten Mal den niederländischen Supercup geholt. (Foto: Olaf Crack/ANP / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ajax Amsterdam hat sich zum neunten Mal den niederländischen Fußball-Supercup geholt. Der Doublegewinner besiegte den Meisterschafts-Zweiten PSV Eindhoven daheim mit 2:0 (1:0).

Kasper Dolberg brachte den Champions-League-Halbfinalisten bereits nach 35 Sekunden in Führung, Daley Blind traf kurz nach der Pause zum Endstand. Eindhoven war in der Schlussphase aus Verletzungsgründen in numerischer Unterzahl und konnte die Partie nicht mehr wenden.

Der von Ex-Bayern Profi Mark van Bommel betreute frühere Meister PSV musste am Dienstag bereits in der Champions-League-Qualifikation gegen den FC Basel antreten.

Bericht beim TV-Sender NOS (niederl.)

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen