Ackermann gewinnt auch Eintagesrennen in Frankreich

Lesedauer: 1 Min
Brussels Cycling Classic
Pascal Ackermann vom Team Bora-hansgrohe jubelt über seinen Sieg beim Eintagesrennen. (Foto: David Stockman/BELGA / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Radprofi Pascal Ackermann hat am Wochenende zwei Siege bei Eintagesrennen gefeiert. Der 24 Jahre alte deutsche Meister aus Kandel setzte sich beim Grand Prix de Fourmies rund um die Gemeinde im französischen Norden durch.

Der Fahrer des deutschen Bora-hansgrohe-Teams bezwang im Sprint den Franzosen Arnaud Demare. Am Vortag hatte Ackermann bereits die Brussels Cycling Classic rund um Brüssel gewonnen. „Ich bin sehr glücklich über meinen Sieg hier in Brüssel, denn es ist mein erster Sieg auf belgischem Boden. Ich hoffe, dass ich hier in Zukunft noch mehr Erfolge erzielen kann“, sagte er.

Profil Pascal Ackermann

Tweet des Teams

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen