1. FC Nürnberg besiegt SV Sandhausen

Lesedauer: 1 Min
1. FC Nürnberg - SV Sandhausen
Die Nürnberger Spieler bejubeln das 2:0 durch Robin Hack (M). (Foto: Timm Schamberger / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Der 1. FC Nürnberg hat im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga einen wichtigen Sieg errungen. Der „Club“ bezwang den SV Sandhausen mit 2:0 (1:0) und verließ die Abstiegsränge.

Vor 25.094 Zuschauern brachte Michael Frey (12. Minute) die Franken in Führung. Der agile Robin Hack (52.) erhöhte mit seinem siebten Saisontor und schoss die Nürnberger auf Tabellenplatz 13. Die Sandhäuser verließen nach zuvor neun ungeschlagenen Partien den Platz wieder mal als Verlierer.

Selbst ein Foulelfmeter in der 64. Minute brachte den Gästen nichts: Nürnbergs Schlussmann Christian Mathenia parierte gegen Leart Paqarada. Und auch aus der Gelb-Roten Karte gegen Frey (77.) konnten die Sandhäuser kein Kapital mehr schlagen.

Spielplan 1. FC Nürnberg

Kader 1. FC Nürnberg

Tabelle 2. Bundesliga

Alle News 1. FC Nürnberg

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen