Überraschung

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Stefanie Böhler (vorn) hat erstmals in ihrer Langlauf-Karriere einen Podestplatz in einem Einzel-Weltcup erkämpft. Die Schwarzwälderin kam im Massenstart-Wettbewerb über10 Kilometer im russischen Rybinsk auf Platz drei. Foto: Juri Kotschetkow.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen