Überraschende Niederlage für FC Barcelona - Real nur Remis

Lesedauer: 2 Min
UD Levante - FC Barcelona
Levantes Jose Campana (l) bejubelt das erste Tor, Barcelonas Antoine Griezmann reagiert enttäuscht. (Foto: Alberto Saiz/AP/dpa / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Der FC Barcelona hat nach zuletzt fünf Siegen in der Primera División wieder eine Niederlage hinnehmen müssen. Der spanische Fußball-Meister verlor bei UD Levante mit 1:3 (1:0).

Die Verfolger konnten die Chance auf die Tabellenführung aber nicht nutzen. Real Madrid kam gegen Betis Sevilla nicht über ein torloses Remis hinaus und hat als Tabellenzweiter wie Spitzenreiter Barça 22 Punkte. Einen Zähler dahinter liegt Bayer Leverkusens kommender Champions-League-Gegner Atlético Madrid, der beim FC Sevilla 1:1 spielte.

Lionel Messi hatte die Mannschaft von Trainer Ernesto Valverde per Foulelfmeter in Führung geschossen (38.), doch innerhalb von nur acht Minuten trafen José Campana (61.), Borja Mayoral (63.) und Nemenja Radoja (68.) gegen den deutschen Nationaltorhüter Marc-André ter Stegen und drehten die Partie noch zugunsten der Gastgeber. Zudem musste drei Tage vor dem Champions-League-Spiel gegen Slavia Prag Barça-Angreifer Luis Suárez in der 41. Minute verletzt vom Platz.

La Liga

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen