Österreicher Kröll gewinnt Super-G in Kitzbühel

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Österreicher Klaus Kröll hat in Kitzbühel seinen ersten Weltcup-Sieg geschafft. Einen Tag nach dem schweren Trainingssturz des Schweizers Daniel Albrecht gewann Kröll den Hahnenkamm-Super-G.

Zweiter wurde Aksel Lund Svindal aus Norwegen vor dem Schweizer Ambrosi Hoffmann.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen