schwäbische
Max Eberl
Hätte den „G15-Gipfel“ gerne als „G18-Gipfel“ gesehen: Gladbachs Sportchef Max Eberl. (Foto: Federico Gambarini / DPA)