schwäbische
Nicht immer einer Meinung: Vital Heynen (li.) und sein jetzt als Nachfolger feststehender Kollege Michael Warm. (Foto: imago)