Die Folge mit China: Überwachung, Technik und 5G

Digitalredakteurin
Ressortleiter Wirtschaft

Andrea Pauly im Gespräch mit Benjamin Wagener

Der Leiter der Wirtschaftsredaktion der Schwäbischen Zeitung war mit einer Delegation für eine Woche in China und hat Einblicke in eine völlig andere Welt bekommen: Dort ist der Deal der Regierung mit den Bürgern: Die Bürger lassen sich überwachen, dafür bekommen sie Wohlstand. Ein eigenes Internet, kein Zugriff auf soziale Netzwerke, keine Kritik an der Regierung - China hat eine digitale Mauer um sich gebaut, und in diesen Mauern entwickelt sich China in Windeseile zu einer Weltmacht. Müssen sich heimische Unternehmen Sorgen machen, abgehängt zu werden? Welche Rolle spielt Huawei, wenn der Dienstleister bei 5G Macht bekommt? Und wie gehen die Menschen in China damit um?