Die Folge mit dem Bodyguard von Muhammad Ali

Digitalredakteurin
Schwäbische Zeitung

Andrea Pauly im Gespräch mit Personenschützer und Buchautor Michael Stahl

Die Biografie von Michael Stahl hat so viele Aspekte, dass es gleich für mehrere Menschenleben reichen würde. Eine Kindheit, geprägt von der Arbeitslosigkeit, Armut und Alkoholsucht des Vaters, von Schmähungen und Scham vor Klassenkameraden und Nachbarn. Obdachlosigkeit. Eine zerstörte Ehe. Das Versagen als junger Vater. Ein Autounfall, der das Leben seiner Familie für immer veränderte. Ein Herzinfarkt. Aber auch: Beruflicher Erfolg. Rampenlicht. Die Erfüllung eines Kindheitstraums. Die Arbeit als Bodyguard für den Weltklasse-Boxer Muhammad Ali. Die Liebe seines Lebens. Versöhnungen und Vergeben nach Jahrzehnten. Und gleich mehrere göttliche Zeichen, die ihm das Leben retteten. Heute ist Michael Stahl Buchautor, Trainer, Kampfsportler, Speaker und Familienvater. Er will seine Erfahrungen nutzen, um anderen zu helfen. Im Podcast "Sag's Pauly" erzählt er er seine Geschichte, schonungslos und offen, spricht über seine Tiefpunkte und seine Rettung. Sein Leben hat er in einem Buch verarbeitet: "Kein Herz aus Stahl" von Michael Stahl und Michael Schmiedel, 208 Seiten, Brunnen Verlag, ISBN-13: 978-3765509575.