Wie viel Tourismus verträgt der Bodensee?

Schwäbische Zeitung Lindau

Der Tourismus ist am Bodensee ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. Vielen Einheimischen ist es aber schon zu voll, sie fühlen sich von den Gästen zurückgedrängt. Der Frage, wie viel Tourismus die Region noch verträgt, gehen Julia Baumann und Emanuel Hege in einer Sonderfolge des Lindau-Podcast nach, die live auf der Lindauer Gartenschau aufgezeichnet wurde. Schnell wird klar: Eine einfache Antwort darauf gibt es nicht. Die Gäste im Podcast sind: Carsten Holz, Geschäftsführer der Lindau Tourismus und Kongress GmbH (LTK), Thomas Steur, Polizeichef , Klaus Achtelstetter, Leiter der Lindauer Wasserschutzpolizei, und Prof. Dr. Alfred Bauer, Vorsitzender des Bayerischen Zentrums für Tourismus und Dekan an der Hochschule in Kempten.