Podcasts

Ihre Vorteile bei zahlreichen Partnern

Schwäbische Podcasts

Auf dem Weg zur Arbeit etwas über ein Phänomen im Gehirn erfahren, das man von sich selbst kennt, beim Geschirrspülen einem Gespräch lauschen, als säße man daneben, im Auto nebenbei interessantes Detailwissen über ein politisches Thema bekommen, mit dem man am Stammtisch mitreden kann – all das ermöglichen die Podcasts der Schwäbischen Zeitung. Die verschiedenen Audio-Formate sind mal aktuell, mal zeitlos und können – zum Beispiel über das Smartphone - überall und jederzeit angehört werden. Viel Spaß beim Zuhören!

Aktuelle Podcasts

Frühere Podcasts

Neueste Folgen

Alles Tutti Podcast

#10 Vegan durch den Januar? So schlägt sich die Region!

Eine Erbse, die Menschen als Schweine beschimpft; eine knallig bunt gekleidete Bonnie Strange, die als „Pflanzenfresserin“ für Gummibärchen wirbt oder ein Duell zwischen Mutter und Vater, wer der Tochter den besseren Burger brät – einer rein pflanzlich, der andere klassisch fleischig: Wer derzeit den Fernseher einschaltet, kommt an Werbung für vegane Produkte nicht vorbei. In diesem Jahr beteiligen sich mehr als 200 Unternehmen am „Veganuary“. Und auch in den sozialen Medien sind Beiträge über rein pflanzliche Gerichte en masse zu finden.

Lindau-Podcast

Wie Redakteurinnen mit Katastrophen umgehen

Es gehört zum Job dazu, dass sich Redakteurinnen auch um Katastrophen kümmern, In der aktuellen Folge sprechen Ronja Straub, Yvonne Roither und Julia Baumann über einen aktuellen Fall, eine versuchte Tötung in einer Obdachlosenkunft, und erklären, welche Mechanismen bei einer solchen Nachricht in der Redaktion ablaufen. Und dann geht es noch um einen Fall, der schon mehr als ein Jahr alt ist, aber noch immer Kreise zieht: Im August 2020 verschwand ein Mann im Bodensee.

Die Leitung steht

Wenig Grünphasen – warum die neue Koalition nicht vorankommt

In der aktuellen Folge „Die Leitung steht“ sprechen Uli Kiesewetter von Radio7 und die beiden Chefredakteure Hendrik Groth von der Schwäbischen Zeitung und Ulrich Becker von der SWP über die neue Ampel-Koalition, wie es mit dem Atomausstieg aussieht und ob die Impfflicht noch ein Gesprächsthema ist.