Podcasts

Ihre Vorteile bei zahlreichen Partnern

Schwäbische Podcasts

Auf dem Weg zur Arbeit etwas über ein Phänomen im Gehirn erfahren, das man von sich selbst kennt, beim Geschirrspülen einem Gespräch lauschen, als säße man daneben, im Auto nebenbei interessantes Detailwissen über ein politisches Thema bekommen, mit dem man am Stammtisch mitreden kann – all das ermöglichen die Podcasts der Schwäbischen Zeitung. Die verschiedenen Audio-Formate sind mal aktuell, mal zeitlos und können – zum Beispiel über das Smartphone - überall und jederzeit angehört werden. Viel Spaß beim Zuhören!

Aktuelle Podcasts

Frühere Podcasts

Neueste Folgen

Lindau-Podcast

Über die Corona-Impfung, dreckige Dieselbusse und eine umstrittene Wahl bei der Bodenseebank

In dieser Woche sprechen Yvonne Roither, Julia Baumann und Dirk Augustin gleich über mehrere Themen. Am Wochenende soll die Corona-Impfung in Lindau beginnen, es gab einen Stadtratsbeschluss zum Thema Stadtbus, den nicht nur Redaktionsleiter Dirk Augustin nicht nachvollziehen kann und einen Skandal bei der Bodensee-Bank. Außerdem verabschieden Eltern und Kinder den Kinderazt Dr. Adams.

Sag's Pauly - der Interview-Podcast

Die Folge mit dem Christkind

Das Christkind hat sich kurz Zeit genommen - am stressigsten Tag des Jahres - um ein paar Fragen zu beantworten. Ist es ein Junge oder Mädchen? Was macht es, wenn nicht Weihnachten ist? Was gibt es heute beim Christkind zu essen? Haben wir uns verhört oder spricht es Schwäbisch? Es gibt aber auch ein paar ernste Fragen: Warum bekommen manche Kinder Geschenke und andere nicht? Und was antwortet es, wenn jemand sagt, er glaubt nicht ans Christkind?

Lindau-Podcast

In meiner Familie sind Corona-Leugner - Wie machen wir das an Weihnachten?

Angst vor Ansteckung, wirtschaftliche Nöte und eine gespaltene Gesellschaft: Corona belastet die Menschen schon seit fast einem Jahr. Nun überschattet es Weihnachten. Psychiater Dr. Christian Peter Dogs spricht im Interview mit Yvonne Roither und Julia Baumann über die psychologischen Folgen dieser langen Krise. Und darüber, wie dieses Weihnachten trotzdem das friedlichste Fest werden kann, das wir jemals hatten.