„Auch ohne Märkte wird es in Wangen eine gute Stimmung geben“, so Morlok von der Leistungsgemeinschaft Image 1

„Auch ohne Märkte wird es in Wangen eine gute Stimmung geben“, so Morlok von der Leistungsgemeinschaft

Schön geschmückte Straßen und ihre Lichter versüßen die vorweihnachtliche Stimmung in der Innenstadt. Wer auf der Suche nach dem passenden Geschenk ist, findet in Wangen eine große Auswahl. FOTOS: STADT WANGEN/SZ

In Wangen sind alle Weihnachtsmärkte abgesagt. Das haben die Verantwortlichen beschlossen. Doch die Innenstadt ist weihnachtlich geschmückt und Einzelhändler halten ein umfangreiches Warenangebot bereit. Deshalb lohnt sich ein Besuch in jedem Fall - und vielleicht gibt es am Samstag auch eine kleine Überraschung.

Wangen punktet

WANGEN - Wer die Wangener Altstadt mit seinen Weihnachtmärkten und den dazugehörigen Bräuchen wie dem Lagerfeuer kennt, wird die atmosphärische Stimmung zur Adventszeit sicher vermissen: Wenn es nach Glühwein und gebrannten Mandeln duftet, kleine Lichtlein im Dunkeln funkeln, aus allen Ecken Weihnachtslieder erklingen und man lange nicht gesehene Bekannte trifft, mit denen man die Freude teilen kann.

Metzgerei Joos GmbH

Schon zum zweiten Mal müssen Weihnachtsmarkt-Fans auf das Spektakel verzichten, da es die Pandemie nicht zulässt. „Die Absage war für uns eine schwierige Entscheidung, denn wir wissen, wie beliebt die Märkte bei unseren Besucherinnen und Besuchern sind und mit welch großer Mühe und Leidenschaft die Standbetreiber sich vorbereitet hatten“, sagt Christoph Morlok, Geschäftsführer der Leistungsgemeinschaft Handel und Gewerbe. In dem Sinn finden auch die langen Adventssamstage nicht in der gewohnten Form statt. „Trotzdem wird es am Samstag (27.11.) und während der gesamten Vorweihnachtszeit in Wangen eine gute Stimmung geben“, verspricht Morlok. „Denn wir haben tolle Geschäfte mit schön dekorierten Schaufenstern innerhalb der Stadt.“ Da mache es Freude in Wangen im Allgäu einzukaufen. Die meisten Geschäfte werden bis 16 oder 17 Uhr geöffnet sein und mit verschiedenen Angeboten in ihre Läden locken.

Geschenke und Genuss

Zu finden sind schöne, praktische oder genussvolle Dinge. Kommen und staunen könnte das Motto beim Einkauf in den Fachgeschäften der Wangener Altstadt oder im Waltersbühl sein. Denn neben einer interessanten Auswahl an Produkten bieten die meist eigentümergeführten Läden eine reiche Auswahl und sachkundige, persönliche Beratung. „Das gibt es nur im Handel vor Ort“, betont Christoph Morlok. Auch die örtliche Gastronomie bietet den Besuchern ein breites kulinarisches Verwöhn-Angebot.

Zudem ist die Wangener Innenstadt weihnachtlich dekoriert: Geschmückte Weihnachtsbäume, Leuchtsterne sowie strahlende Weihnachtsmänner sollen bei den Besuchern fürs Weihnachtsfeeling sorgen. Und vielleicht, ganz vielleicht - wenn es die aktuelle Lage zulässt - wird es am Samstag weihnachtliche Live-Musik in der Wangener Innenstadt geben.

Hygieneregel beachten

Zum Zeitpunkt der Erscheinung gilt die 3G-Regel innerhalb der Fachgeschäfte; und ggf. die 2G in den Gastrononmiebetrieben.