Auch für die kulinarische Seite ist gesorgt Image 1

Auch für die kulinarische Seite ist gesorgt

Groß ist die Auswahl an jahreszeitlichen Dekorationen. FOTO: SON

Natürlich wirft auch die bevorstehende „Besinnliche Zeit“ schon ihre Schatten voraus.

LAUPHEIM - So gibt es schon einige wundervolle Advents- und Weihnachtsausstellungen in Laupheim, etwa im Möbelgeschäft Mock oder in der Buchhandlung Laese.

Damit die Gäste zwischen den Besuchen in den Geschäften oder den Beratungen an den verschiedenen Ständen nicht hungern und dursten müssen, sorgen die Laupheimer Gastronomen und zusätzlich verschiedene kulinarische Stationen für beste Versorgung.

Treffpunkt Laupheim

So wird etwa der „Rinkus Foodtruck“ mit indischen Spezialitäten aufwarten, süße Crêpes werden in der der Schaubäckerei Sigg zubereitet und deftige Dünneten und Pizzen bei der Holzofenbäckerei Bailer. Zudem gibt es am Oberen Marktplatz einen Süßwarenstand.

Michael Birnbreier vom Rewe-Markt in der Biberacher Straße präsentiert Produkte seiner Lieferanten „Brennerei Feller“ aus Regglisweiler und der „Manufaktur Jörg Geiger“ mit deren alkoholfreien Sekten und Weinen. Kalte und warme Getränke servieren die Laupheimer Handballer an ihrem Getränkestand.

„Wir, die Händler, Gastronomen und Dienstleister in Laupheim, haben ein tolles Miteinander. Diesen Gemeinschaftssinn möchten wir auch nach außen hin präsentieren“, sagt Harry Remane, der sich auf den Aktionstag freut. „Die Besucher beim verkaufsoffenen Sonntag können gespannt sein, welche Attraktionen in den verschiedenen Geschäften vorbereitet wurden.“   
    

Fachgeschäfte präsentieren die aktuelllen Trends. FOTO: SON
Fachgeschäfte präsentieren die aktuelllen Trends. FOTO: SON

Also gibt es Grund genug, sich auf den Weg nach Laupheim zu machen, sich neu einzukleiden, das eine oder andere Accessoire zu erstehen oder sich vielleicht auch schon mit Geschenken für Weihnachten einzudecken.

„Dabei Freunde und Bekannte wieder zu sehen und ein kleines Schwätzchen halten zu können, wird das i-Tüpfelchen des Tages sein,“ ist sich Harry Remane sicher. son 

Info

Natürlich müssen sich alle Besucher am verkaufsoffenen Sonntag an die aktuell geltenden Abstands- und Hygieneregelungen halten. son