Die Trapp Werkstatt Image 1

Die Trapp Werkstatt

Meisterliches Know-how & moderne Präzisionstechnik


Handwerk und Präzisionstechnik 

Einlagen, orthopädische Schuhe, Orthesen und Prothesen fertigen die Werkstattmitarbeiterinnen und -mitarbeiter nach Bedürfnissen und individuellen Maßen an, die mittels 3-D-Scanner oder Kameras millimetergenau ermittelt werden. Bei der Herstellung ist von den qualifizierten Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen viel Handarbeit gefragt. Präzisionsfräsmaschinen und unterstützen, bei der Herstellung von passgenauen Produkten.

Sanitätshaus TRAPP

Meisterqualität

TRAPP ist trotz seiner Größe ein klassischer Handwerksbetrieb. Elf Orthopädietechnikmeister und Orthopädieschuhtechnikmeister bringen ihr Know-how in die unterschiedlichen Produktionsbereiche ein.

Alles wird in der eigenen Werkstatt hergestellt. Dadurch fallen keine Versandzeiten an und die Lieferzeiten sind kurz.

Hightech-Material

In der Prothetik arbeitet TRAPP mit Karbontechnik – nach neuesten Erkenntnissen aus dem Flugzeugbau, um die Kunden bestmöglich zu versorgen.

Das Ergebnis sind leichte, aber dennoch stabile Prothesen zu einem guten Preis. Hier profitieren die Kunden von den großen Abnahmemengen einer großen Werkstatt.

Profis für Profis

Profisportler wie die Para-Ski-Alpinrennläuferin Anna-Lena Forster aus Radolfzell vertrauen auf die Präzisionsarbeit von TRAPP.

Ihre Sitzschale ist anhand einer 3-D-Kameraaufnahme in der hauseigenen Werkstatt ausgefräst worden.

„Auf diese Weise passen wir auch Rollstühle an Patienten an“, erklärt Firmenchef Daniel Trapp.