Mit neuer Mentalität in die Saison Image 1

Mit neuer Mentalität in die Saison

Die Towerstars starten mit einem attraktiven Kader in die neue Saison. Fotos: Kim Enderle

Das Warten hat ein Ende! Am kommenden Freitag startet die Deutsche Eishockey Liga 2 in die neue Hauptrunde und die Ravensburg Towerstars kämpfen wieder um wertvolle Punkte im Kampf um die begehrten Playoff Plätze.

Sportklinik Ravensburg

RAVENSBURG - Bei den Towerstars hat sich aus personeller Sicht in der Sommerpause einiges getan. Zunächst nahmen die beiden neuen Geschäftsführer Raphael Kapzan und Daniel Heinrizi ihre Arbeit auf, dann galt das Augenmerk des Managements sowie des ebenfalls neuen Cheftrainers Peter Russell der Umstrukturierung des Kaders. Insgesamt sind elf Positionen neu besetzt worden, dabei wurden auch gezielt die Baustellen der vergangenen Saison abgearbeitet. Neben Talent und läuferischen Stärken spielen mannschaftsdienliche Charaktere eine große Rolle in der kommenden Saison.

„Wir wollen mit einer neuen Mentalität in die Saison gehen“, ließ Daniel Heinrizi, Geschäftsführer Sport, durchblicken. So dürfen sich die oberschwäbischen Eishockeyfreunde auf interessante ausländische Spieler wie Sam Herr, Josh MacDonald und Charlie Sarault freuen, nicht zuletzt aber auf deutsche Spieler wie Florin Ketterer oder Julian Eichinger, die seit Jahren zu den Top-Verteidigern der DEL2 zählen.

Auch die neuen Jungen Spieler versprechen Tempo und Tiefe im Kader.

Aber auch bei den Spielern selbst ist die Vorfreude riesengroß, weil die Rückkehr der Fans nach einem Jahr Corona-Pause endlich wieder möglich geworden ist und sich die Emotionen auf dem Eis mit der Stimmung auf den Rängen vermischen können.

Den kompletten Spielplan sowie Ticket-Informationen finden Sie unter www.towerstars.de. Alle Spiele der DEL2 werden auch in dieser Saison live beim Streamanbieter SpradeTV unter www.sprade.tv zu sehen sein. Frank Enderle
  

Infos

Eintrittskriterien für Zuschauer

Die Ravensburg Towerstars können in der CHG Arena mit der Vollauslastung von 3418 Zuschauern spielen, es gilt das 3-G Prinzip. (geimpft, genesen, getestet). In der CHG Arena gilt eine Maskenpflicht, auch am Platz.

Das erste Wochenende

● Freitag, 1. Oktober, 19.30 Uhr ESV Kaufbeuren - Ravensburg Towerstars
● Sonntag, 3. Oktober, 18.30 Uhr Ravensburg Towerstars - Heilbronner Falken