Verlagsinhalte

In Kooperation mit Partnern und Unternehmen aus der Region

Rund vier Jahre haben die Glocken geschwiegen und in der Ehinger Stadtpfarrkirche St. Blasius konnte kein Gottesdienst gefeiert werden. Grund war ein von der Decke gefallenes Stück Putz, das eine umfangreiche Renovierung der Kirche nach sich zog. Am 16. Oktober konnte die Wiedereröffnung der Kirche gefeiert werden. „Dass die Gemeinde wieder in ihre Kirche zurückgekehrt ist, war ein berührendes Erlebnis", sagt Pfarrer Harald Gehrig.