Heute schon an morgen denken Image 1

Heute schon an morgen denken

  

Eine Ruheoase im Freien, die das ganze Jahr über genutzt werden kann? Kein Problem für das Team von Rolladen Schmidt. FOTOS: ROLLLADEN SCHMIDT

Die letzten schönen Stunden auf der Terrasse oder dem Balkon sind gezählt. Doch der nächste Sommer lässt nicht lange auf sich warten. Um für die kommende Saison gut vorbereitet zu sein, lädt Rollladen Schmidt aus Aalen am 13. und 14. November, jeweils von 10 bis 17 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. 
   

AALEN - „Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Kunden wieder zu einem Tag der offenen Tür einladen können“, sagt Michael Schmidt, Geschäftsführer von Rollladen Schmidt. Sowohl der Innen- als auch der Außenbereich wird genutzt, um die Produkte auszustellen. „Durch das Hygienekonzept und die großflächige Nutzung des Außenbereichs, werden alle Mitarbeiter und Gäste geschützt“, so der Geschäftsführer. Ergänzend dazu werden alle Rollladen Schmidt Mitarbeiter morgens getestet und im Innenbereich gilt die Maskenpflicht.

Terrasse als Lebens(t)raum

Um sich eine Wohlfühloase im Freien zu gestalten, welche das ganze Jahr über genutzt werden kann, lässt die Produktpalette von Rollladen Schmidt keine Wünsche offen. Egal ob sich diese auf Sonnenschutz, Hitzeschutz, Regenschutz, Windschutz oder Blendschutz beziehen. Es werden unter anderem Beschattungssysteme von Q.bus, die Terrassenglassysteme Area und Terrado sowie verschiedene (Pergola)-Markisen und Sonnensegel angeboten. „Für unsere Kunden bieten wir auf sämtliche Markisen einen tollen Herbstrabatt an“, sagt er.

Sonnenschutz und Jalousien als CO2 - Einsparung

Je nach Tages- und Jahreszeit sind Beschattungs- und Sonnenschutzsysteme in der Lage, das solare Energieangebot verlustfrei zur Erzeugung von Raumwärme zu nutzen und das Überangebot in warmen Jahreszeiten erst gar nicht ins Gebäude zu lassen. „Dadurch lässt sich viel Heizenergie einsparen und der Aufwand für die Raumkühlung, beispielsweise durch eine Klimaanlage wird so gering wie möglich gehalten“, erklärt Schmidt.

KFW Zuschüsse

„Käufer erhalten auf Renovierungsmaßnahmen eine KfW-Förderung“, ergänzt der Geschäftsführer. Nicht nur für Fenster und Haustüren erhalten die Käufer eine KfW-Förderung, sondern auch beim zusätzlichen Kauf von Sonnen- und Beschattungssysteme oder Insektenschutzgitter.

Laubfangitter und Insektenschutz

Auf Lichtschachtabdeckungen und Insektenschutzgitter gibt es bei Rollladen Schmidt in Aalen in diesem Herbst Rabatt.

Garagentor - Austausch an nur einem Tag

Michael Schmidt erklärt die Vorgehensweise anhand eines neuen Garagentors: „Wir bauen das Alt-Tor aus, sägen es klein und kümmern uns um die Entsorgung, anschließend bauen wir das neue Garagentor ein. All das stemmen wir innerhalb eines Arbeitstages“, sagt der Geschäftsführer von Rollladen Schmidt in Aalen. FRANZISKA STÖLZLE