Jubelwochen mit spannenden Angeboten bei Schölzel Uhren und Schmuck in Ravensburg Image 1

Jubelwochen mit spannenden Angeboten bei Schölzel Uhren und Schmuck in Ravensburg

Schölzel bietet außergewöhnlichen Service weit über den Verkauf hinaus. Auf dem Foto Ilse und Thomas Schölzel. FOTO: ROSA LANER

Jubelwochen mit spannenden Angeboten bei Schölzel Uhren und Schmuck in Ravensburg Image 2

Schölzel Uhren und Schmuck in Ravensburg blickt auf 60 Jahre Bestehens zurück. Anlässlich dieses schönen Jubiläums gibt es für die Kunden besondere Jubelwochen. Ab sofort werden viele interessante, wechselnde Angebote präsentiert.

RAVENSBURG – Im Dezember 1961 wurde das Uhren- und Schmuck-Fachgeschäft Schölzel in der Untere Breite Straße 27 in Ravensburg eröffnet. Uhrmachermeister Kurt Schölzel und seine Ehefrau Ilse waren aus Berlin hergezogen. Damals hatte der Bruder der Großmutter in einer Heimatzeitung eine Annonce entdeckt, dass ein Goldschmied hier altershalber aufhört. So wurde der Grundstein gelegt für ein inhabergeführtes, regionales Fachgeschäft, das sich über Generationen hinweg eines sehr guten Rufes erfreuen kann.

Am 1. August 1966 wurde Sohn Thomas Schölzel geboren. Er erlernte den Beruf des Uhrmachers und trat in die Fußstapfen des Vaters Kurt, der am 26. Dezember 1975 leider verstorben ist. Thomas Schölzel führt eine zertifizierte Fachwerkstatt für Armbanduhren, nahezu die einzige mit dieser Qualifikation in der ganzen Region. „Viele Kunden legen Wert auf diesen Service, den nur wenige bieten. Wir können Uhren und Schmuck großenteils hier im Haus reparieren, das ist schon eine Besonderheit. Hochwertige Uhren können bis zu einhundert Jahre laufen“, erklärt Thomas Schölzel. Seine Mutter ergänzt: „Wir haben einen großen, treuen Kundenkreis, weil wir uns zuverlässig kümmern. In unserem Geschäft haben Sie immer einen Ansprechpartner und eine kompetente Beratung.“ So geht der außergewöhnliche Service weit über den Verkauf hinaus. Unterstützt wird Familie Schölzel von zwei qualifizierten Mitarbeiterinnen. Die Mitgliedschaft in der Uhrmacherinnung ist selbstverständlich. Nachhaltigkeit und hohe Qualität sind das A und O in diesem Haus. Hier findet man keinerlei Wegwerfprodukte. Vielmehr werden traditionelle und aktuelle Kollektionen in einem charmanten Ambiente präsentiert: Schweizer Tissot Uhren oder auch Bruno Söhnle Uhren aus Glashütte - eine sagenhafte, immer aktuelle Auswahl an Leonardo Schmuck – eleganter Perlenschmuck - eine wundervolle Auswahl an Gold- und Silberschmuck und Trauringe. „60 Jahre Erfahrung im Verkauf bedeutet, dass ein Traditionsgeschäft wie unseres aktuell und modebewusst bleiben muss. Man muss sich immer umsehen, stets mit der Zeit gehen“, so Thomas Schölzel.

Von Januar bis Herbst 1989 wurde das gesamte Gebäude renoviert. Nach dieser umfassenden Baumaßnahme ließ es sich hier ganz anders arbeiten und wohnen. „Früher war diese Straße sehr belebt, heute es ist es leider schwieriger geworden“, weiß Ilse Schölzel. Sie steht mit 91 Jahren immer noch im Geschäft, und dies mit Freude. Man findet hier noch eines jener Fachgeschäfte, in denen man sich als Kunde wohlfühlt. Qualität, Service und Kompetenz sind das eine. Die Liebenswürdigkeit und Herzlichkeit, welcher man hier begegnet, das andere.

Die außergewöhnlichen Angebote in den Jubelwochen sind ein Dankeschön an die Kunden. Lassen Sie sich überraschen!
 
ROSA LANER