Ausbildungsbotschafter halten zwei Vorträge Image 1

Aktionsabend Berufsorientierung in der Realschule Mengen: Ausbildungsbotschafter halten zwei Vorträge

Drei bis vier Betriebe pro Raum: Der Aktionsabend Berufsorientierung spielt sich komplett im Erdgeschoss ab.

MENGEN - Die IHK Bodensee-Oberschwaben schult zur ergänzenden Berufsorientierung an Schulen Ausbildungsbotschafter und Senior-Ausbildungsbotschafter. Diese bringen eine persönliche und fachliche Eignung mit, um Schülern und Eltern authentische Einblicke in ihre Berufe zu geben, sowie Chancen und Möglichkeiten der dualen Ausbildung aufzuzeigen. Mit Marc Teufel von der Scheerer Firma Späh und Dominik Reichle von den Ostracher Kieswerken Müller werden zwei dieser Ausbildungsbotschafter am Aktionsabend Berufsorientierung vor Ort sein um über ihre Berufe zu informieren und aufzuzeigen, welche Möglichkeiten es gibt, sich nach einer Ausbildung im Dualen System weiterzubilden und Karriere zu machen.

Dominik Reichle, Kaufmännischer Leiter der „Kies- und Schotterwerke Müller GmbH & Co.KG“ aus Ostrach-Jettkofen hält ab 17.30 Uhr den ersten Vortrag, um 18.30 Uhr ist dann Marc Teufel, Human Resources Manager der Firma Späh Dichtungen und STanzteile aus Scheer mit dem seinen dran. PR/CSC