Der Neubau  Image 1

Der Neubau

Propain-Geschäftsführer David Assfalg erklärt im Showroom des Neubaus die Eigenschaften eines Bikes.

Die Propain Bicycles GmbH ist umgezogen: Produktion, Lager und Showroom befinden sich ab sofort in einer neuen, futuristischen Halle in Vogt, Schachenstraße 15.

Propain Bicycles GmbH
Hier schlägt das Herz des Radsports
Hier schlägt das Herz des Radsports

VOGT - In den neuen Räumlichkeiten werden jährlich rund 20 000 Bikes hergestellt. Propain hat auch die Tennisplätze hinter dem Neubau gekauft, um 2022 weitere Produktionsflächen zu schaffen. Dann steigt die Produkionskapazität auf ca. 45 000 Bikes pro Jahr.

Kunden können sich die handgefertigten Mountainbikes im Showroom des Neubaus ansehen und Probefahren. Elf Grundmodelle stehen zur Auswahl - vom E-Bike Ekano bis zum Kids-Hardtail Dreckspatz. Die meisten Bikes verkauft Propain über die Website www.propain-bikes.com. Dort können die Räder mit einem Konfigurator den eigenen Wünschen angepasst werden - ähnlich wie bei einem Autokauf. Aus Vogt werden die Räder dann verschickt: Rund 40 Prozent gehen bereits ins Ausland.