Polizeipräsident Reiner Möller Image 1

Polizeipräsident Reiner Möller

„Danke für die gute Zusammenarbeit“

Noch vor dem Einzug in das neue Führungs- und Lagezentrum konnten wir Herrn OB Rentschler zusammen mit Herrn Landrat Pavel die neuen Räumlichkeiten präsentieren. FOTO: PRIVAT

„Nachdem wir Anfang des Jahres mit großem Bedauern die Entscheidung von Herrn Oberbürgermeister Rentschler, sich für keine weitere Amtsperiode aufstellen zu lassen, zur Kenntnis nehmen mussten, möchte ich nach nun acht Jahren des konstruktiven, intensiven und immer sehr kollegialen Austausches im Namen des Polizeipräsidiums (PP) Aalen Danke sagen.

Das PP Aalen blickt auf eine stets gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Stadt Aalen und Herrn OB Rentschler an der Spitze zurück. Eine Vielzahl an Konzepten galt es in der Vergangenheit gemeinsam abzustimmen. Neben zahlreichen Präventionskonzepten wie z.B. „Respekt gegenüber BOS-Kräften“ oder „sicher.mobil.leben“ wurden auch stets intensiv Maßnahmen zur Kriminalitätsbekämpfung in Aalen gemeinsam erörtert.

Besonders hervorzuheben ist das hohe persönliche Engagement, die umfassende Unterstützung und die unkomplizierte Zusammenarbeit von und mit Herrn OB Rentschler bei der Einrichtung des Polizeipräsidiums und beim Bau des neuen Führungs- und Lagezentrums. Hierdurch konnten wesentliche Grundlagen für ein schlagkräftiges, modernes und zukunftsweisendes PP Aalen geschaffen werden.

Stellvertretend für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des PP Aalen sage ich deshalb ein herzliches Dankeschön und wünsche Herrn Rentschler alles Gute und viel Erfolg für die neuen Herausforderungen und Aufgaben sowie immer das notwendige Quäntchen Glück bei allen Entscheidungen. Da die Polizei auch mit den Industrie- und Handelskammern enge Kontakte und den regelmäßigen Austausch pflegt, insbesondere in Zusammenhang mit zahlreichen Präventionsthemen, wird ein Wiedersehen hoffentlich nicht ausbleiben.“