Dr. Wolfgang Palm Image 1

Dr. Wolfgang Palm

„Danke für die gute Zusammenarbeit“

OB Thilo Rentschler (links) und Dr. Wolfgang Palm auf der Baustelle der neuen Papierfabrik. FOTO: STADT AALEN

„Herr Oberbürgermeister Rentschler hat die Stadt Aalen in den acht Jahren seiner Amtszeit mit einer unermesslichen Kraft sowie einem enormen persönlichen Einsatz zu einer neuen Dynamik sowie zukunftsorientierten Perspektive entwickelt. Besonders erwähnenswert sind sein großer Fleiß und seine unerschöpfliche Sachkenntnis. Er hat sich einerseits stets flexibel auf seine Gesprächspartner eingestellt und dabei andererseits beharrlich die Interessen und Ziele der Stadt vertreten und umgesetzt. Sein Blick auf Arbeitsplätze und daraus abgeleitet für eine prosperierende Wirtschaft ist fast schon legendär.

Aalen hat sich unter Herrn Rentschler zu einer außerordentlich industriefreundlichen Stadt entwickelt. Etliche große Investitionsvorhaben, wie zum Beispiel Alfing Kessler, Iso-Chemie und Palm wurden kraftvoll und in kürzester Zeit umgesetzt. Er war schnell davon überzeugt, dass unser Projekt einer komplett neuen Papierfabrik nicht nur neue technologische Standards verfolgt, sondern auch weltweit neue Maßstäbe setzt in Bezug auf besondere Umweltfreundlichkeit und nachhaltiges Wirtschaften.

Ohne seinen enormen Einsatz wäre die schnelle Realisierung nicht möglich gewesen. Aus dem Nähkästchen plaudernd möchte ich festhalten, dass er dabei auch stets mit stoischer Härte die wirtschaftlichen Interessen der Stadt vertreten hat. Die Erdgaspreise werden sich in Aalen künftig unter anderem wettbewerbsfähig entwickeln, da er Palm abgetrotzt hat, den Stadtwerken eine komplett neue Gasübergabestation zu schenken.

Ich bin ihm für seine aktive Unterstützung dankbar und wünsche ihm für seine neue berufliche Herausforderung viel Erfolg sowie wieder mehr Zeit für seine liebe Familie.“