Marktschreiertage eröffnen mit Frühstück und Freibier Image 1

Marktschreiertage eröffnen mit Frühstück und Freibier

Wurst-Achim alias Joachim Pfaff, 1963 geboren, ist ein deutscher Marktschreier. Nach der Ausübung verschiedener Berufe wurde er ab 1985 als solcher tätig und vertreibt seither Wurstwaren. 2013 wurde er Deutscher Meister darin. Zudem ist er seit 2009 mit 110 Dezibel Lautstärke-Weltrekordler und wurde daher in das Guinness-Buch der Rekorde eingetragen. Derzeit wohnt er in Hilter am Teutoburger Wald. FOTO: SCHUETZE

Die Mengener „Marktschreiertage ala Hamburger Fischmarkt“ werden am Freitag, 15. Oktober, um 11 Uhr mit einem „Original MarktschreierFrühstück“ offiziell eröffnet. Die Marktschreier haben zudem noch ein Rahmenprogramm im Gepäck.

MENGEN - Das „Original Marktschreier-Frühstück“ besteht – wen wundert’s – aus Wurst und Fisch verschiedener Art. Der Hammer aber: Dazu gibt es Freibier für alle Anwesenden!

Darüber hinaus sorgen die Marktschreier für das leibliche Wohl ihrer Gäste mit Imbiss- und Getränkeständen (beispielsweise westfälische Spezialitäten vom Schwenkgrill wie Bratwurst, Steaks, Crepes und diverse andere Leckereien) .Für jeden sollte also etwas dabei sein. Auch die kleinen Gäste kommen nicht zu kurz. Für sie stehen Kinderkarussell, Süßwaren- und Spielzeug bereit.

Ein kleiner Krammarkt lädt zum Schlendern ein. Der bietet u. a. Lederwaren mit Gürteln für die Herren und Handtaschen für die Damen von Taschen-Ole. CHRISTIAN SCHWARZ