Das Maimärktle gibt es nun schon seit neun Jahren Image 1

Aalener Spritzenhausplatz: Das Maimärktle gibt es nun schon seit neun Jahren

Alles für den Muttertag und noch viel mehr – und diesmal sogar drei Tage lang

Das Maimärktle in der Aalener Innenstadt hat seinen ganz besonderen Flair undter den Plantanen des Spritzenhausplatzes Foto: Stadt Aalen

Das Maimärktle in Aalen findet heuer vom 6. bis 8. Mai 2022 statt. Viele Besucher und Kunden freuen sich wieder auf den traditionellen Markt auf dem Spritzenhausplatz. 

MAIMÄRKTLE - Uli Prott, Mitorganisator des Maimärktle in Aalen, nennt es heuer den „ultimativen Last-Minute-Service“. Denn das Maimärktle 2022 fällt in diesem Jahr auch auf den 8. Mai 2022, den Muttertag. Super, werden sich jetzt viele denken, dann kann sich ja Mama gleich selbst etwas zum Muttertag auf dem Maimärktle aussuchen. Und schon ist die Sache geritzt. Gleichzeitig kommen alle in den Genuss eines schönen Familienausflugs und für reichlich Essen ist in der Innenstadt am verkaufsoffenen Sonntag und auf dem Food Truck Festival am Gmünder Torplatz, auch gleich gesorgt.
 

Mode Funk KG

Das Maimärktle findet traditionell auf dem Aalener Spritzenhausplatz statt. Der kleine Kreativmarkt bietet den Besuchern Handgefertigtes und Dekoratives für Heim und Garten an. Die Aussteller kommen ausschließlich aus der Region und bieten ihre liebevoll und ideenreich gestalteten Produkte unter den Platanen des Spritzenhausplatzes an. Gemütlichkeit und Romantik pur in Aalens Innenstadt - die Atmosphäre ist entspannt, das Wetter hoffentlich schön und das Angebot ein ganz besonderes. Die Themen auf dem Maimärktle sind vielfältig und reichen vom ländlichen Bauern- und Viktualienmarkt, alles was den eigenen Garten ausmacht, Handwerkliches und Kunstvolles und natürlich gibt es auch herzhafte Schmankerl aus der Landhausküche.

Der verkaufsoffene Sonntag in Aalen ist regelmäßig ein Besuchermagnet. Kommen auch Sie nach Aalen. FOTO: ACA
Der verkaufsoffene Sonntag in Aalen ist regelmäßig ein Besuchermagnet. Kommen auch Sie nach Aalen. FOTO: ACA

Die Grundidee des Maimärktle besteht darin, den besonderen Charme des Spritzenhausplatzes unter den Platanen als idyllischen Marktplatz für ambitionierte Anbieter selbsterzeugter Produkte aus der Region zu nutzen. Miteinbezogen wurde, als markante Augenweide und lukullische Attraktion, ein ausgesuchter Viktualien- und Blumenmarkt im Vorfeld des Geländes. Aus dem Maimärktle ist später auch das Herbstmärktle mit den besonderen saisonalen Angeboten und Informationen sowie Erzeugnissen und kulinarischen Spezialitäten hervorgegangen.

Dem jahreszeitlichen Motto folgend, werden alle Marktstände hübsch geschmückt und bieten ihre Ware an unter den natürlichen Arkaden des Spritzenhausplatzes . Dabei wird das Ambiente eines ländlichen Marktes inmitten der Aalener City unterstützt und mitten in die vielen Besucher des Maimärktles getragen. So macht Muttertag Spaß. Aber nicht nur Mütter sind herzlich eingeladen. mab