Endlich wieder Supersamstag! Image 1

Endlich wieder Supersamstag!

Auf den Supersamstag freuen sich auch Nicola Mayer-Rosa, Thomas Grimm und Manuela Wirth (v.l.) Sie stellten das tolle Programm bei einem Pressetermin vor. Foto: Rosa Laner, Grafik Seitenkopf: Manuela Wirth

Einfach wundervoll: Am 18. September ist wieder Supersamstag in Weingarten. Unter dem Motto „Herbstgefühle“ dürfen sich die Besucher auf einen großen Kunsthandwerkermarkt, die neueste Herbstmode und Superschnäppchen beim Händlerflohmarkt freuen.

WEINGARTEN – Auch Manuela Wirth, Marketingreferentin der Weingarten. IN Stadtmarketing GmbH freut sich: „Endlich wieder ein Supersamstag nach eineinhalb Jahren Pandemie. Dieser Supersamstag mit Herbstgefühlen heißt alle willkommen zurück aus den Ferien und wird wieder ein Fest für die ganze Familie.“ Vom Münsterplatz bis zum Löwenplatz ist so einiges geboten.

Die Fahrradprofis

Kunsthandwerk

Im Fokus steht das Kunsthandwerk, vertreten an zahlreichen Ständen. Viel Neues wird auf dem Kunsthandwerkermarkt angeboten. „Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker präsentieren ihre besonderen Werke und geben Einblick in ihr Handwerk. Von filigranem Silberschmuck bis zur vorführenden Drechselarbeit ist alles zu entdecken“, so Manuela Wirth. Rund 30 Pavillons präsentieren sich von der Kirchstraße die Karlstraße hinunter mit Schmuck, Tüchern, Gestricktem, Floristik, Metall, Lampen, Holz und Bildern.

Aktuelle Herbstkollektionen und Händlerflohmarkt

Super ist mit Sicherheit das Einkaufserlebnis auf der Straße und in den Geschäften. Die Geschäfte präsentieren die aktuellen Herbstkollektionen und für die Kunden gibt es schöne Angebote. Thomas Grimm, Sprecher der Fachgruppe Innenstadt, sagt: „Den Supersamstag begleiten wir schon lange und ich freue mich ganz besonders, dass wir dieses beliebte Kundenangebot aufleben lassen. Es ist einfach schön, die Leute sind froh, dass die Geschäfte wieder offen sind und ein unkomplizierter Einkauf möglich ist. Sie schätzen wieder die Gespräche, den netten Kontakt und das Flair des Einkaufs vor Ort.“

Raritäten und Superschnäppchen gibt es beim Händlerflohmarkt direkt vor den Geschäften. Auch einen Händlerflohmarkt gibt es wieder, nachdem diese charmante Aktion beim letzten Mal großen Anklang bei den Besuchern fand. Nicola Mayer-Rosa erinnert sich: „Die Leute waren neugierig, denn es ist ja kein Privatflohmarkt, sondern ein Flohmarkt mit kreativen Waren der Händler.“

Kulinarisches

Ein gutes Imbissangebot wird vor der VR Bank an Imbissständen angeboten und einen schönen Aufenthalt bieten die Gastronomiebetriebe. Bei gutem Wetter laden sie ihre Gäste gerne auch auf ihre Terrassen ein, damit die Gäste die letzten Sonnenstrahlen genießen können. Eine schöne Kooperation zwischen Einzelhandel und Gastronomie bieten teilnehmende Geschäfte mit dem Gastronomiegutschein als kleine Aufmerksamkeit für ihre Kunden.

Extras

Die beliebten Drehorgelspieler sorgen für eine heitere Stimmung und Unterhaltung.

Von 9 bis 12 Uhr gibt es am 18. September beim Stadtmarketing in der Kirchstraße wieder eine Rabattaktion mit 15 Prozent auf die Weingartener Wertgutscheine. Mit einem Limit von 50 000 Euro kann jeder einmal bis 250 Euro rabattierte Gutscheine erwerben. Entweder persönlich im Büro des Stadtmarketings oder online über www.welfenmarkt.de

Zudem lockt ein Gewinnspiel: Entdecken Sie am Supersamstag in den Schaufenstern der Weingartener Geschäfte die exklusiven Martinsberg-Weinflaschen. Nennen Sie auf den Gewinncoupons vier dieser Geschäfte und Sie haben die Chance auf den Gewinn eines von drei Martinsberg-Weinsets der letzten drei Jahrgänge.

Kunsthandwerkermarkt von 10 bis 18 Uhr Einkaufen und Händlerflohmarkt von 9 bis 16 Uhr. ROSA LANER