Bereit für zeitgemäßen Unterricht Image 1

Sanierte Kocherburgschule in Aalen-Unterkochen: Bereit für zeitgemäßen Unterricht, so Konrektor Marc Abele


Der Pausenhof der Ganztagesschule lädt die Kinder zum Bewegen und Austoben ein. FOTO: KOCHERBURGSCHULE

Die sanierte Kocherburgschule in Aalen erstrahlt seit September innen wie außen in neuem Glanz. Nach fünf Jahren Sanierung ist sie nun nicht nur technisch auf dem neusten Stand, sondern auch buchstäblich ein ganzes Stück grüner.


Renz Ingenieurgesellschaft mbH Co. KG

AALEN - Ob Realschulabschluss, Hauptschulabschluss oder eine Versetzung nach gymnasialer Versetzungsordnung in Klasse 11 – das alles ist an der Kocherburgschule in Aalen möglich.


Ing.-Büro Kummich & Weißkopf GmbH

Auf die Ganztagesschule gehen knapp 420 SchülerInnen der Klassen 1 bis 10. Seit der Sanierung lernen sie alle unter einem Dach. Rund zehn Millionen Euro wurden in den vergangenen fünf Jahren in die schrittweise Sanierung der Schule gesteckt.


ip21 GmbH

Das Ergebnis kann sich sehen lassen und gefällt, laut Konrektor Marc Abele, auch den SchülerInnen. „Sie freuen sich über die „neue“ Schule und kommen sehr gerne zu uns“, berichtet er. Die Klassenzimmer der knapp 420 SchülerInnen wurden mit neuster Technik von Clevertouch-Monitoren über Medientische und Dokumentenkameras bis hin zum Apple TV ausgestattet. Außerdem bekam die Schule eine neue Unterrichtsküche und Technikräume mit einem Maschinenraum.

Dazu wurden Grundlagen wie die Toiletten, die Mensa und der Außenbereich überholt und letzterer mit altersgemäßen Spiel- und Sportgeräten ausgestattet. Durch die Sanierung der Flachdächer und der Fassade im Zuge des Projekts „Aalen schafft Klima“ wurde die Schule im Sinne der Nachhaltigkeit auch energetisch auf den neusten Stand gebracht. Bis zu 40 Prozent der Energie sollen dadurch fortan eingespart werden können. Auch farblich zieht sich dieses Motiv der Naturverbundenheit in frischen Grüntönen zusammen mit beruhigenden Holzelementen durch die Räume.

Auch im Foyer und im Lehrerzimmer schaffen Holz- und Grüntöne eine wohnliche Atmosphäre. FOTOS: KOCHERBURGSCHULE
Auch im Foyer und im Lehrerzimmer schaffen Holz- und Grüntöne eine wohnliche Atmosphäre. FOTOS: KOCHERBURGSCHULE

„Durch die Sanierung ist wieder ein zeitgemäßer Unterricht in neuen, ansprechenden Räumen möglich“, lobt Konrektor Abele. „Mit der neuen Ausstattung können wir Kindern verschiedene Zugänge zu einem Thema bieten. Das ist nötig, denn jedes Kind lernt anders. Versteht ein Kind den Sinn seines Lernens, dann erhält und fördert das die Freude am Lernen“, ist Abele überzeugt. Nicht zuletzt ermögliche die digitale Ausstattung, die SchülerInnen angemessen auf die heutigen Anforderungen im Berufsleben vorzubereiten, sagt er. SP