Dieser Beruf umfasst viele andere   Image 1

Kita Bruder Klaus in Ravensburg: Dieser Beruf umfasst viele andere  

Jessica Acker li. und Jacqueline Chevalier, Kita Bruder Klaus

Jessica Acker, Kita-Leiterin Bruder Klaus, staatlich anerkannte Erzieherin, Fachwirtin für Organisation und Führung und LKKR-Vorsitzende: Weshalb ich mich für diesen Beruf entschieden habe, das sind die leuchtenden Kinderaugen, wenn man etwas Faszinierendes macht. Jeder Tag ist anders, man muss spontan agieren und es ist nie langweilig. Spannend sind die vielen Herausforderungen - die Förderung der Kinder, Begleitung der Eltern und Auszubildenden, die Teamarbeit und als Leiterin auch die Unterstützung der Mitarbeiter in ihren Aufgaben. Unser Beruf umfasst so viele andere Berufe wie sonst keiner. Maler, Möbelpacker, Seelsorger, um nur einige zu nennen. Inspiriert werde ich durch die Kinder. Sie kommen mit individuellen Charakteren zu uns und wir helfen und unterstützen sie, diese auszuformen. Und auch die vielen Menschen mit ihren persönlichen Geschichten sind prägend für mich.

MOMO´s Welt

Jacqueline Chevalier, staatlich anerkannte Erzieherin und Gruppenleiterin: Jeder Tag ist eine neue und spannende Herausforderung. Die Kinder in ihren Entwicklungsschritten zu begleiten, ihre Fortschritte zu sehen und ein Teil ihres Lebensweges zu sein, ist sehr schön. Die Tätigkeitsfelder sind breit aufgestellt, es gibt viele sehr abwechslungsreiche Aufgaben. Das finde ich sehr spannend. Die Charaktere der Kinder inspirieren mich. Man muss sich auf die Persönlichkeiten der Kinder einstellen und sie annehmen und fördern.

Dieser Beruf umfasst viele andere   Image 3