Ein Tag für die Kartoffel auf dem Hofgut Diesch Image 1

Ein Tag für die Kartoffel auf dem Hofgut Diesch

Familie Diesch lädt am Sonntag, 26. September, zum Kartoffeltag nach Dürmentingen.

Kartoffeln stehen am kommenden Sonntag, 26. September, nicht nur auf dem Speiseplan, sie sind auch der Mittelpunkt auf dem Hofgut Diesch in Dürmentingen. Beim Kartoffeltag, der in diesem Jahr anstelle des traditionellen Kartoffelfestes veranstaltet wird, dreht sich alles um die beliebte Knolle.

DÜRMENTINGEN - Dominik Diesch betreibt seit 2007 gemeinsam mit seiner Frau Bianca erfolgreich die Erlebnisgastronomie Burg mit Hofladen und Hotel, ist intensiv in Sachen Kartoffeln unterwegs. Sehr sogar: Er ist sozusagen ein Tausendsassa auf dem Kartoffelacker. Mit einer der Gründe, warum die Gäste am kommenden Sonntag in den Genuss der tollen Knolle kommen.

Auf dem Betrieb der Familie Diesch in Dürmentingen dreht sich alles um die Kartoffel. Aber auch Nudeln, Marmelade und mehr gibt es rund um die Uhr. FOTOS: OH
Auf dem Betrieb der Familie Diesch in Dürmentingen dreht sich alles um die Kartoffel. Aber auch Nudeln, Marmelade und mehr gibt es rund um die Uhr. FOTOS: OH

Der Kartoffeltag mit Bestuhlung für die Gäste startet um 11 Uhr auf dem Hofgut Diesch, das zwischen Heudorf am Bussen und Dürmentingen liegt. Der Speiseplan – verkauft werden die Mahlzeiten aus einem Verkaufsstand heraus – hält natürlich leckere Kartoffelgerichte und allerlei gegrillte Speisen bereit. So stehen unter anderem Steaks im Kartoffelwecken, Wurst im Kartoffelwecken oder heiße Babykartoffeln mit Leberkäse auf dem üppigen Speiseplan.

Ab 11.30 Uhr spielt zudem der Musikverein Dürmentingen unter der Leitung von Stefanie Kaiser. (red)

Info

Den ganzen Tag können auf dem Hofgut Diesch zudem Kartoffeln erworben werden. Im Angebot stehen Salat- und Speisekartoffeln. Größere Bestellungen nimmt Dominik Diesch, Tel. 0174/640 2251, ab sofort entgegen.