Visionärer Gestalter Image 1

Abschiedsworte an Aalener Prof. Schneider: Visionärer Gestalter, so Prof. Kaschke

Prof. Dr. Gerhard Schneider (links) mit dem ehemaligen Hochschulratsvoritzenden Prof. Dr. Dr. Michael Kaschke. FOTO: ANKENBRAND

„Die acht Jahre unserer Zusammenarbeit für die Hochschule Aalen war geprägt durch einen intensiven Austausch von Ideen, das gemeinsame Ziehen an einem Strang und die gemeinsam getragene Vision.

So wie die Hochschullandschaft insgesamt hat sich die Hochschule Aalen seit 2008 in vielerlei Hinsicht rasant weiterentwickelt. Prof. Schneider war dabei nicht nur als erfahrener Hochschullehrer, sondern auch als Manager und visionärer Gestalter gefragt. Gemeinsam mit dem Hochschulrat hatte er stets drei große Hauptaufgaben im Blick: Strukturen, Abläufe und Prozesse zu modernisieren, das Profil der Hochschule zu schärfen und diese zu öffnen und zu vernetzen. Nach den 14 Jahren seiner zwei Amtszeiten hat er eine herausragende Bilanz aufzuweisen und wichtige Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zukunft der Hochschule Aalen geschaffen. In seinem Blickfeld war immer auch die gesamtgesellschaftliche Perspektive und die Verantwortung, die Veränderungen in der Gesellschaft kontinuierlich zu begleiten.
   

Ostwürttemberg

Ich danke Prof. Dr. Schneider für unsere erfolgreiche, stets respekt- und vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünsche ihm Zeit und Freude für die vielfältigen Aufgaben, die er sich auch weiterhin vornehmen wird.“

Prof. Dr. Dr. Michael Kaschke