Hintergrundinformationen


Einige Hintergrundinformationen zum Bauprojekt: 

Grundstück Kronenstraße 7
78532 Tuttlingen
Flurstück 7213

1.310 qm Grundstücksgröße
  

Architekt.Binder

Wohnungen

32 Wohneinheiten

2.630 qm Wohnfläche, davon

- 9 2-Zimmer-Wohnungen
- 20 3-Zimmer-Wohnungen
- 3 4-Zimmer-Wohnungen
  

Zimmermann Ingenieure

Stellplätze

35 Stellplätze insgesamt, davon

- 3 Tiefgaragenplätze behindertengerecht
- 28 Tiefgaragenplätze
- 4 Stellplätze im Hof
  

Energiekonzept

KfW-Effizienzhaus 40 plus (nahezu Passivhausstandard)

Pelletheizung mit Photovoltaik-Anlage mit 40 kWp Batteriespeicher mit 25 kW

Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung in jeder Wohnung

3-Scheiben-Holz-Alu-Isolierfenster in flächenbündiger Ausführung

Außenwanddämmung 20 cm

Akteure

Bauherr Bernd Mattes, Tuttlingen

Projektentwickler Michael Nölle, Ebringen

Architekt Heinrich Binder, Tuttlingen

Projekt Highlights

Höchster Energiestandard (KfW 40 plus), Zuschuss von 15.000,- € pro Wohneinheit

Anspruchsvolle Architektur des renommierten Tuttlinger Architekturbüros ARCHITEKT.BINDER, das mit dem Sparkassenforum und der KLS Martin World stadtprägende Gebäude in Tuttlingen realisiert hat

Repräsentatives Entree mit großem Foyer in historischem Ambiente

Ebenerdig zugänglicher und geräumiger Fahrrad- und Kinderwagenabstellraum

Separater Wasch- und Trockenraum im Erdgeschoss

Alle Wohnungen mit Balkon oder Terrasse

Rollstuhlgerechte Aufzüge und barrierefreier Zugang zu allen Wohnungen

Begrünter und ruhiger Innenhof

Hochwertige Ausstattung

Massivbauweise mit Außendämmung aus Mineral-/Steinwolle für optimalen Brand- und Schallschutz

Zeitliche Historie

1884 Errichtung der Malzfabrik durch Georg Kaufmann

1945 Feuer im Inneren des Gebäudes (Ursache unbekannt)

1946 Wiederaufbau der Malzfabrik

Ende 60er Jahre Aufgabe der Malzproduktion, Stilllegung der Fabrik

1976 Erwerb des Gebäudes durch die Familie Mattes

Juli 2016 Erste Machbarkeitsstudie durch den Projektentwickler Michael Nölle

Oktober 2018 Beginn der Abbrucharbeiten

09. November 2018 Offizieller Spatenstich mit OB Beck

25. November 2019 Richtfest des Rohbaus

Juli 2020 Einzug der ersten Bewohner