Bis 21 Uhr durch Hüttlingen bummeln Image 1

Bis 21 Uhr durch Hüttlingen bummeln

Seit einigen Wochen ist der Herbst in den Hüttlinger Ladengeschäften eingezogen mit vielen Orange- und Messingtönen. FOTOS: AH

Persönliche Beratung, die neuesten Modetrends und die Qualität stets im Fokus: Hüttlingen ist als kleine, aber feine Einkaufsstadt bekannt. Am heutigen Freitag, 17. September, ist langer Einkaufsabend, an dem die Besucher bis 21 Uhr nach Herzenslust in der Hüttlinger Innenstadt einkaufen können.

HÜTTLINGEN - „Der lange Einkaufsabend findet traditionell nach den Sommerferien statt“, sagt Rainer Horlacher, Vorsitzender des Gewerbe- und Handelsvereins (GHV) Hüttlingen. Dadurch haben insbesondere Familien die Möglichkeit, sich für die kalten Monate einzudecken. Die Ladengeschäfte von Horlacher Herrenmode, HOT Jeans & Mode und dem Hüttlinger Schuhmarkt sind bis 21 Uhr geöffnet. „Familien können also ganz stressfrei nach dem Abendessen zum Einkaufen losziehen“, sagt er.
  

Hygiene- und Schutzmaßnahmen

Das aktuelle Pandemiegeschehen erleichtert das Shoppingerlebnis in der Hüttlinger Innenstadt ungemein, denn ein negativer Coronatest ist nicht erforderlich. „Durch das sorgfältig ausgearbeitete Hygienekonzept können die Kunden sicher in Hüttlingen einkaufen“, sagt der GHV-Vorsitzende. „Die Maskenpflicht sowie Abstandsregelungen werden strikt eingehalten, die Ladengeschäfte werden permanent durchlüftet und auch entsprechende Möglichkeiten, sich die Hände zu desinfizieren sind gegeben“, fügt Rainer Horlacher hinzu.

Herbstkollektion

Seit einigen Wochen ist der Herbst in den Hüttlinger Ladengeschäften eingezogen. Mit neuen Outfits und herbstlich warmen Farben kündigen sich die kalten Monate an. „Dieses Jahr haben wir viel Orange- und Messingtöne, es sieht aus wie in einem wunderschönen, sonnigen Herbstwald“, schildert Alexander Horlacher, Geschäftsführer von HOT Jeans & Mode, die aktuelle Kollektion.

Jubiläum

Bereits seit 100 Jahren überzeugt die Familie Horlacher mit Kompetenz, Ehrgeiz und Stil in der Textilbranche. „Wir haben vor wenigen Wochen herausgefunden, dass wir als Familie 100 Jahre Berufserfahrung haben“, erklärt Alexander Horlacher.

Rainer Horlacher ist seit 45 Jahren in der Textilbranche tätig, Barbara Horlacher 41, und Alexander Horlacher trägt 14 Jahre zum Jubiläum bei. „Wir sind alle mit der Mode aufgewachsen, wir kennen quasi nichts anderes“, ergänzt Rainer Horlacher.

Angebote

Passend dazu können sich die Kunden über tolle Aktionen freuen. Auf alle Jeans- und Sportwearhosen gibt es 20 Prozent Rabatt.

Dieses Angebot gilt sowohl für die Ladengeschäfte in Hüttlingen, als auch für das Modehaus in Ellwangen. „Die Rabattaktion ist noch bis zum 2. Oktober gültig“, sagt Alexander Horlacher.

Kostenfreie Parkmöglichkeiten

Hüttlingen hat sich laut dem GHV-Vorsitzenden in den vergangenen Jahren zu einer kleinen, aber feinen Einkaufsstadt entwickelt.

Das liege zum einen an der Sanierung des Ortskerns und zum anderen an der guten Verkehrsanbindung sowie den ausreichenden kostenfreien Parkplätzen in der Innenstadt. „Aus allen Ecken des Ostalbkreises ist man relativ schnell in Hüttlingen“, so Rainer Horlacher.

Verkaufsoffener Sonntag

Nach den Hindernissen und Problemen aufgrund der Coronapandemie hat sich der GHV Hüttlingen vorgenommen, das Programm für Bürger und Gäste wieder nach oben zu fahren. „Vor der Pandemiezeit wurde in Hüttlingen jeden Monat etwas anderes geboten, das möchten wir nun vorsichtig und unter Einhaltung jeglicher Corona-Vorschriften wieder aufbauen“, sagt Rainer Horlacher.

Der GHV Hüttlingen plant daher am 10. Oktober einen verkaufsoffenen Sonntag in Hüttlingen. „Wir hoffen natürlich, dass das Pandemiegeschehen die aktuellen Planungen zulässt“, sagt der GHV Vorsitzende. FRANZISKA STÖLZLE