Bopfingen shoppt und feiert Image 1

Bopfingen shoppt und feiert

Am Sonntag lädt die Bopfinger Innenstadt zum Shoppen ein. FOTO: STADT BOPFINGEN

Am Sonntag, den 10. Oktober ist verkaufsoffener Sonntag in Bopfingen. Im Rahmen der Heimattage öffnen die Fachgeschäfte von 12 bis 17 Uhr ihre Türen und locken mit tollen Aktionen und Rabatten.

BOPFINGEN - Am 10. Oktober lässt sich der Sonntagsspaziergang in Bopfingen mit einem ausgedehnten Einkaufsbummel verbinden: Von XXXLutz über das Schuhgeschäft Kauffmann bis zum Elektrofachgeschäft Bullinger haben in Bopfingen von 12 bis 17 Uhr sämtliche Fachgeschäfte geöffnet und laden zum Shoppen ein. Der Bopfinger Gewerbe- und Handelsverein verteilt Blumen an die Kunden. Dazu gibt es tolle Aktionen der jeweiligen Geschäfte.

Aktionen und Rabatte

So bietet die Kreissparkasse Ostalb ein Gewinnspiel mit Kinderattraktionen an. Bei Uhren-Schmuck-Trauringe Nille gibt es zehn Prozent Heimattage-Rabatt. Im Drogeriemarkt Müller sind Multi-Media-Artikel vergünstigt. Metzgerei Böhm bietet vor dem Geschäft Würstchen vom Grill und auf Vorbestellung auch knusprige Hähnchen und Enten.

Im Orthopädie Schuhhaus Minder dreht sich alles um gesunde Füße – auch in der Jubiläumswoche. FOTO: COLOURBOX
Im Orthopädie Schuhhaus Minder dreht sich alles um gesunde Füße – auch in der Jubiläumswoche. FOTO: COLOURBOX

20 Prozent auf Lieblingsartikel

Das Sanitätshaus Schad gibt exklusiv 20 Prozent auf einen Lieblingsartikel des Kunden, ausgenommen medizinische Artikel. Farben Hilkert regt seine Kunden mit Sonderpreisen auf Künstlerbedarf und -farben zu Kreativität an. Wer die Augen offen hält, kann am Sonntag also sicherlich einige Schnäppchen entdecken.

25-jähriges Jubiläum

Auf das Wochenende der Bopfinger Heimattage fällt außerdem das 25-jährige Jubiläum von Orthopädie Schuhtechnik Minder. In mittlerweile zwei Filialen des Orthopädieschuhgeschäfts und Sanitätshauses kümmern sich drei Orthopädieschuhmachermeister und ihre Auszubildenden um die Förderung, Wiederherstellung und Erhaltung der Fußgesundheit.

Diese ist wichtig für den ganzen Körper. „Wenn die Fußgesundheit nicht stimmt, muss der Körper das oben wieder ausgleichen. Die ganze Statik des Körpers wird damit gestört und es können Schmerzen im Knie-, Rücken-, Hals- oder Nackenbereich entstehen“, erklärt Orthopädieschuhmachermeister Lukas Minder.

Die ganze Woche über gibt es bei Orthopädie Schuhtechnik Minder schon Aktionstage mit Rabatten. Am verkaufsoffenen Sonntag ist für Interessierte außerdem die Werkstatt geöffnet und es lassen sich Rollatoren und elektrische Rollstühle, genannt Scooter, testen. SARAH PIRKER