Gute Musik und leckere Speisen locken Image 1

Blasmusik beim Frühlingsfest in Stetten: Gute Musik und leckere Speisen locken

   

Für gute Laune sorgen auch die kulinarischen Genüsse, die beim Frühlingsfest angeboten werden. FOTO: SONJA NIEDERER

Wer es etwas gemütlicher angehen möchte, ist am Sonntag, 15. Mai, genau richtig beim Frühlingsfest in Stetten. Dieser steht ganz im Zeichen gutbürgerlicher Küche und der Volksmusik.

STETTEN - Die gute Küche bei den Zeltfesten des Musikvereins Stetten ist auch in weiterem Umkreis bekannt und genießt einen guten Ruf. Es wird auch diesmal wieder ein traditionell reichhaltiges Speisenangebot geben mit Rahmschnitzel, Zürcher Geschnetzeltem, Jägerbraten, gefülltem Saumagen, Schweinshaxen oder auch vegetarischer Spätzlepfanne mit Beilagen.

Zum Nachtisch warten Kaffee, Kuchen und leckere Torten auf die Besucherinnen und Besucher.

Und auch für abwechslungsreiche musikalische Unterhaltung ist gesorgt. Ab 11 Uhr werden die Stehbach Musikanten zum Frühschoppen aufspielen. Die Kapelle besteht aus 19 Musikern aus den verschiedensten Vereinen der Region. Ihrem Dirigenten Steffen Lepple ist es wichtig, die traditionelle Blasmusik mit Herz zu spielen und die Zuhörerinnen und Zuhörer zu begeistern. Deshalb ist das Motto der Kapelle: „Blasmusik vom Feinsten.“

Neben Klassikern von Ernst Mosch werden die Musikerinnen und Musiker auch Stücke von anderen namhaften Komponisten zum Besten geben.

Auch die Musikanten der „Alt-Laupheimer Blasmusik“ mit ihrem Dirigenten Heinrich Rothermel freuen sich darauf, endlich wieder von einem größeren Publikum auftreten zu können. Die Formationen sind schon einige Jahre zu Gast bei den Festen des Musikvereins Stetten. Ab 14.30 Uhr wird die Alt-Laupheimer Blasmusik die Nachmittagsunterhaltung mit vielen traditionellen, aber auch modernen Stücken übernehmen. son