Verlagsinhalte

In Kooperation mit Partnern und Unternehmen aus der Region

Versicherungsspezialist Jürgen Rohmer hat einen großen Schritt gewagt und gemeinsam mit der Württembergischen Versicherung in die Zukunft investiert. Für Mitarbeiter und Kunden steht in der gleichen Straße, jedoch näher zur Ortsmitte, ein neues, modernes Bürogebäude zur Verfügung. Um den Kunden ein Komplettpaket anbieten zu können, firmiert das Unternehmen seit 1. November als ,,Vorsorge-Center".

Laupheim
Mit dem Umzug stehen den Mitarbeitern größere Räume und deutlich mehr Fläche zur Verfügung.

Laupheim
Der Neubau wurde als Niedrigenergiegebäude mit einem energetischen Gesamtkonzept geplant, es ist ein Effizienzhaus 55 EE.

Laupheim
Die Grundstücke für das neue Gebäude wurden im Mai 2018 sowie im Juni 2019 erworben, womit eine Grundstücksfläche von knapp 1600 Quadratmeter entstand.

Laupheim
Auch, wenn sich durch den Umzug viel ändert, wie Adresse, Telefonnummer und Firmierung, bleiben das Agentur-Team und der Kundenstamm gleich.

Laupheim
Der Agenturinhaber machte zunächst eine Lehre zum Industrieelektroniker mit der Fachrichtung Gerätetechnik bei der Firma ACD in Achstetten. 

Laupheim
,,Wir sind das führende Versicherungsbüro in Schwendi und Umgebung und seit über 40 Jahren vor Ort präsent", erzählt Jürgen Rohmer stolz und gibt das Einzugsgebiet an, das bis Illertissen, Laupheim, Ulm, Biberach und Ochsenhausen, aber auch darüber hinaus reicht.

Laupheim
Bei der Württembergischen werden die Agenturen in fünf Kategorien eingeteilt: ein-Mann-Agentur (Generalagent), ein Generalagent mit Vertriebsassistenz, ein Generalagent mit Vertriebsassistenz- und Außendienstmitarbeiter, ein Service-Center und ein Vorsorge-Center.

Laupheim
Die Württembergische Versicherung AG gehört zu den traditionsreichsten Versicherern Deutschlands, wie aus Presseinformationen zu erfahren ist. Sie wurde 1828 als ,,Württembergische Privat-Feuer-Versicherungs-Gesellschaft" gegründet und gilt damit als älteste private Sachversicherung Süddeutschlands.

Laupheim
Zum 1. November sind die Mitarbeiter in das neue Gebäude gezogen und ab 7. November wurden die Räumlichkeiten auch für die Kunden und Kundinnen geöffnet.

Laupheim
Die Gründung des Vorsorge-Centers und der Umzug in die neuen Räumlichkeiten werden am Samstag, den 19. November, von 16 bis 20 Uhr, und am Sonntag, den 20. November, von 13 bis 17 Uhr, mit einem Tag der offenen Tür gefeiert.