Einkaufen - Bummeln - Genießen Image 1

Einkaufen - Bummeln - Genießen


Auf dem Verkaufsoffenen Sonntag 2021 war viel los. FOTOS: ARCHIV

Im Rahmen der Ausbildungsbörse am 23. und 24. April in der Stadthalle Tuttlingen öffnen auch wieder die Tuttlinger Geschäfte: Am Sonntag, 24. April, lädt der Einzelhandel in der Innenstadt von 13 bis 18 Uhr zum Verkaufsoffnenen Sonntag ein.

PRO TUT

TUTTLINGEN - Alle Shopping-Fans aufgepasst: Am 24. April ist es wieder soweit! War es eine stressige Woche? Unter der Woche wieder nur das Nötigste eingekauft? 

Zweirad-Center Nerz

Dann ist es jetzt Zeit für entspanntes Bummeln für die ganze Familie! Diesen Sonntag laden Sie wieder zahlreiche Geschäfte in Tuttlingen zum Sonntagsverkauf ein.

Für den kommenden Sonntag lockt Tuttlingen seine Bewohner in die Innenstadt. Der Gewerbe- und Handelsverein organisiert wieder einen Verkaufsoffnenen Sonntag, der dieses Mal parallel zur Ausbildungsmesse stattfindet. Allmählich wird es auch wieder sonniger und wärmer - also, perfekte Konditionen für einen Frühlings-Bummel.

Upcycling: Der nachhaltige Trend

Upcycling ist ein Thema bei VAUDE - zum Beispiel bei den Taschen: Diese werden bei VAUDE von Flüchtlingen aus Resten gefertigt, die bei der Herstellung von Fahrradtaschen anfallen. In Zusammenarbeit zwischen Intersport Butsch und VAUDE findet ein Upcycling Workshop für jedermann statt. Passend zum Thema gibt es am Sonntag in der Bahnhofstraße 31 (vor Kohler-Gehring) einen Stand, an dem sogar Kinder unter Anleitung aus Restmaterialien der Produktion von VAUDE Geldbörsen basteln und dann mit nach Hause nehmen können. Das Ganze macht Spaß und ist auch noch der Umwelt zu Liebe.

Nicht nur am verkaufsoffenen Sonntag führt der VAUDE-Store Tuttlingen die neue Frühjahrs/Sommer-Kollektion für Outdoor, Wandern, Bike und Urban-Lifestyle. Übrigens ist VAUDE seit 2022 auch mit allen weltweit hergestellten Produkten klimaneutral.