Druckentlastende Schlafsysteme von ALBA

Die Euchner-Matratze von ALBA sorgt für gesunden und erholsamen Schlaf. FOTO: ALBA
Jeder möchte am liebsten eines, wenn er ans Schlafen denkt: Einfach hinlegen und gut schlafen. Was aber in der Tat nicht ganz einfach ist.

Wenn Sie sich morgens richtig fit fühlen wollen, muss sich Ihre Wirbelsäule nachts erholen können. Um dies zu erreichen, spielt Ihre Matratze eine wichtige Rolle. Ihr Schlafsystem muss somit an verschiedenen Stellen nachgeben, stützen oder beides, damit Ihre Wirbelsäule richtig gelagert ist.

Für die Wahl der richtigen Matratze sind folgende Kriterien wichtig:

• Ihr Körpergewicht
• Ihre Körperform
• Ihr Schlafgefühl
• Empfehlung von uns durch einen geschulten Schlafberater (Ergonomie Partner)

Für eine perfekte Körperanpassung, sorgen die ergonomisch angeordneten Körperzonenkerne, die ein integriertes Belüftungssystem enthalten. Dieses sorgt für exzellenten Temperatur- und Feuchtigkeitsausgleich und hat eine sehr hohe Punktelastizität in der Oberflächenstruktur. Unsere Matratzen erhalten Sie mit abnehmbarem Klimasteppbezug mit extrem hoher Flexibilität, wahlweise versteppt mit einer Allergikerwatte oder auch mit reiner Schafschurwolle.

Wir empfehlen folgende Härtestufen der Matratzen:

EXTRA WEICH bis ca. 60kg Körpergewicht
WEICH bis ca. 80kg Körpergewicht
MEDIUM bis ca. 100kg Körpergewicht
HART bis ca. 120kg Körpergewicht
XXL bis ca. 180kg Körpergewicht
ATHLETIK für Personen mit breiten Schultern

Durch optimale Körperlagerung bzw. die natürliche Stellung der Gelenke, wird die Wirbelsäule bestmöglichst entlastet.
   
Datenschutz