Der große Abend der Experten

Online-Abend für zukünftige Bauherren am 30. Juni 2020

Am Dienstag, 30. Juni veranstaltet das Bauberatungszentrum Süd einen Beratungsabend für Bauherren und solche, die es werden wollen. Dazu konnten einige ausgewiesene Experten aus den verschiedenen Themenbereichen als Referenten gewonnen werden. Das Besondere: die Veranstaltung findet online statt!

»Fast 20 Jahre lang haben wir künftige Bauherren zu unseren Vortragsabenden in Stadthallen und andere Versammlungsorte eingeladen«, so Peter Gessler, der Geschäftsführer des BBZ. »Doch mit Beginn der Pandemie hatte das alles ein jähes Ende gefunden. Wir haben aber schnell reagiert und unsere Vorträge online per Zoom angeboten – mit weit größerem Erfolg als die physischen Veranstaltungen«. Das sei übrigens keine Sache des Alters, sagt Gessler. Man habe Teilnehmer, die sehr jung, aber auch zahlreiche, die bereits jenseits der 70 sind. »Anscheinend finden die Leute Gefallen daran, bequem zu Hause sitzen zu können und trotzdem alle Informationen zu erhalten, die für das künftige Abenteuer Bauen wichtig sind«.

Mehrere Themen an einem Abend

Aufgrund der großen Erfolge vergangener Online-Vorträge hat sich das Bauberatungszentrum Süd etwas ganz Besonderes einfallen lassen. »Wir wollen das Experiment wagen, an einem Abend über mehrere wichtigen Themenbereiche des Bauens gleichzeitig zu referieren«, so Gessler. Hierzu konnten aus den verschiedenen Bereichen des Bauens hochkompetente Fachleute als Referenten gewonnen werden. »Jeder der sechs Fachleute hält einen kleinen Vortrag von zehn bis 15 Minuten. Wenn alle Vorträge durch sind, können die Zuhörer Fragen stellen. Der jeweilige Ansprechpartner wird dann für seinen Fachbereich die gestellte Frage beantworten. Ich hoffe, dass dabei eine rege Diskussion entsteht.«

Die Themen im Einzelnen: Michael Dreher von der Firma Finanzforum gibt einen Überblick über sämtliche Förderungen des Bauens. Felix Franken von der Firma eEnergie Solutions GmbH erklärt die Grundlagen einer Photovoltaik-Anlage und zeigt die Vor- und Nachteile einer solchen Anlage mit und ohne Speicher auf. Wolfgang Blank als Energieberater gibt einen Überblick über die KfW-Standards. Um diese Thematik ranken sich viele Mythen, wie etwa das Thema Lüftungsanlage, zu dem Dietmar Neff von der Firma Stiebel Eltron viele überraschende Informationen liefern wird. Auch das Thema Haus-Automatisation mit SmartHome gewinnt immer mehr an Bedeutung. Uwe Schneider, Inhaber der Firma iHaus Automation zeigt den Nutzen und die Unterschiede der verschiedenen Systeme.

Geballte Kompetenz am Start

Ein ganz anderes Thema haben sich Peter Gessler und sein Team zur Brust genommen. »Immer mehr Bauherren wenden sich Hilfe suchend an uns, weil sie einen schlüsselfertigen Vertrag mit einer hinterlegten Baubeschreibung abgeschlossen haben, um hinterher erstaunt festzustellen, dass viele Leistungen fehlen und das Bauvorhaben sich bisweilen um eine sechsstellige Summe verteuert.« Das Team des BBZ hat sich die Mühe gemacht, die gängigen Baubeschreibungen zu analysieren, und diese dann durch die fehlenden Leistungen zu ergänzen. Die Ergebnisse wird Peter Gessler in seinem Referat präsentieren.

Mit dem Online-Abend startet das BBZ einen Versuchsballon und hofft, dass sich dieses Format auch nach der Corona-Krise etablieren wird. Bei einem ist man sich im BBZ sicher: »So viel geballte Kompetenz der eingeladenen Referenten wird ein Bauherr kaum mehr an einem Abend nutzen können.«

Anmeldungen und nähere Informationen unter:
www.bauberatungszentrum.com
vortrag@bauberatungszentrum.com
oder auch telefonisch unter: 0751 – 361 40 40

Die Online-Teilnahme per Zoom ist kostenlos

jedoch ist eine rechtzeitige Anmeldung erforderlich. Nach Anmeldung erhalten Sie eine Anweisung, wie Sie Zoom installieren und nutzen können. Den Einladungslink erhalten Sie 30 Minuten vor Beginn der Veranstaltung. Diesem Link folgen Sie bitte und wir nehmen Sie in die bestehende Sitzung mit auf.

Am Dienstag, 30. Juni 2020 Beginn um 19.30 Uhr

Das Bauberatungszentrum Süd stellt sich vor!

Der große Abend der Experten Image 2
Das Bauberatungszentrum Süd ist eine Planungsgesellschaft mit Sitz in Ravensburg und Biberach, das sich auf die Planung und den Bau, aber auch die Sanierung von Einfamilienhäusern und Wohnanlagen spezialisiert hat. Wir verstehen uns als Alternative zum Schlüsselfertigbau. Gedacht ist unser Konzept für all diejenigen, die ihr Haus mit erfahrenen Architekten und Bauingenieuren individuell, in hoher Qualität und unter höchstmöglichen Kosteneinsparungen planen und bauen wollen und dabei großen Wert auf eine perfekte Kalkulation, aber auch auf neutrale Beratung aller Baustoffe und Techniken legen.

WIR BAUEN IHR TRAUMHAUS!

Sie wollen bauen? Dann laden wir Sie gerne zu unverbindlichen Gesprächen in unseren Räumen in Ravensburg oder Biberach ein, neuerdings beraten wir Sie auch sehr gerne online per ZOOM, hierbei dürfen Sie uns alles fragen, was Sie zu Ihrem geplanten Bauvorhaben wissen wollen.
Datenschutz