Das Kostbare mehr denn je schätzen Image 1

Das Kostbare mehr denn je schätzen

Sozialer Treffpunkt und Einkaufserlebnis: Die lange Einkaufsnacht hat Tausende Besucher nach Biberach gelockt. FOTOS: MARKUS FALK/COLOURBOX

Liebe Leserinnen und Leser, 

die Corona-Pandemie hat deutlich gemacht, wie wichtig der regionale Einzelhandel für eine funktionierende Wirtschaft und unsere soziale Gemeinschaft ist – und wie sehr er fehlt, wenn wir ihn nicht haben. Ohne unsere Biberacher Händler, von denen viele Geschäfte führen, die sich seit Generationen in Familienbesitz befinden und deren Läden unser einzigartiges Stadtbild mitprägen, würde das innerstädtische Leben gewiss ganz anders aussehen.

Das Kostbare mehr denn je schätzen Image 2

Egal ob großes Haushaltswarengeschäft oder kleine Eisdiele: Der eigene Anspruch an einen exzellenten Service ist überall gleich. Viele der Biberacher Händler kennen ihre Kunden mit Namen und wissen genau, was sie suchen. Diese einzigartige Nähe zwischen der Biberacher Kundschaft und den Händlern ist – wie Corona gezeigt hat – nicht selbstverständlich. Damit sie auch in Zukunft erhalten bleibt, liegt es nun an uns, den Biberacher Kaufleuten etwas zurückzugeben und diese zu unterstützen. Und wann wäre der Zeitpunkt besser als jetzt im Herbst, wenn sich Biberach und seine historische Altstadt in den letzten warmen Sonnenstrahlen von ihrer besten Seite zeigen? Statten Sie also mit Ihren Freunden oder der Familie unseren Biberacher Händlern einen Besuch ab, holen Sie sich ein Eis und flanieren Sie durch unsere wunderschöne, charmante Innenstadt. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Bummeln!

Ihre Südfinder-Redaktion