Das bieten die Autohäuser am Gallusmontag

Das Autohaus Steinhart und Kraus zeigt am Gallusmontag unter anderem den Passat GTE in der Innenstadt. FOTO: PR

Die Riedlinger Autohäuser haben am Montag, 12. Oktober, geöffnet und präsentieren in ihren Verkaufshallen und auf ihren Betriebsgeländen die aktuellen Fahrzeugmodelle der jeweiligen Hersteller. Außerdem sind auf dem Weibermarkt und auf dem Marktplatz Fahrzeuge ausgestellt. Eine Beratung findet in der Innenstadt heuer coronabedingt allerdings nicht statt. Wohl aber in den Autohäusern.

RIEDLINGEN - Das VW-Autohaus Steinhart und Kraus zeigt in der Altstadt am Montag unter anderem den Passat GTE und den VW ID.3. Außerdem ist das Autohaus in der Altheimer Straße 12 von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Vom 12. bis zum 17. Oktober findet bei Steinhart und Kraus die Boxenstoppwoche statt, in der Kunden von günstigen Angeboten zum Reifenwechsel profieren können.

Das Autohaus Schlegel stellt am Montag auf dem Firmengelände an der Neuen Unlinger Straße die aktuellen Opel-, Fiat- und Aixam-Modelle vor. Das Team verwöhnt die Besucher außerdem in der Ausstellungshalle passend zur Jahreszeit mit einer kleinen herbstlichen Stärkung in Form von einem Glas Suser und einem Stück Zwiebelkuchen. Auf dem Marktplatz sind der neue Crosscamp und der Grandland X Hybrid zu bestaunen.

Das Autohaus Dorner zeigt aktuelle Modelle von Mazda in der Innenstadt.

Philipp Sperr, Assistent der Geschäftleitung der Autohaus Munding GmbH mit Sitz in Biberach, sagt: „Wir haben das Motto Elektromobilität und zeigen am Gallusmontag in Riedlingen den BMW i3, den MINI Cooper SE sowie BMW- und MINI-Hybrid-Modelle.“ Für Lagerfahrzeuge bietet das Autohaus Munding derzeit attraktive Angebote. Dies bezieht sich auf Neu-, Vorführ- und Gebrauchtwagen sowie auf BMW-Motorräder. Im Bereich BMW-Motorrad präsentiert Munding die neue BMW R18. Außerdem sind derzeit Fahrerausstattung sowie etliche Teile und Zubehörartikel im Angebot.

Das Mercedes-Autohaus Gairing an der Gammertinger Straße ist am Gallusmontag zu den gewohnten Geschäftszeiten geöffnet. Es bietet momentan eine Aktion an, bei der Kunden ihr altes Dieselfahrzeug mit einem Bonus von bis zu 6500 Euro gegen einen jungen Gebrauchtwagen „tauschen“ können.

Im Autohaus Stapel im Industriegebiet Mancherloch können Interessierte den neuen Peugeot 208 sowie den E-208 testen sowie sich zu allen aktuellen Modellen von Peugeot und Renault beraten lassen. Kristina Schmidl