Bewährte Tradition Image 1

Bewährte Tradition

Stellt das Eis Tag für Tag frisch her: Gabriele Pra. FOTO: L.L.

In der Eisdiele Pra wird das Eis noch nach alten Familienrezepten täglich frisch hergestellt. Als Grundzutaten werden immer noch Frischmilch, pasteurisierte Eier und ausgesuchte Rohstoffe verwendet. Die leckeren Eisbecher sind ausschließlich mit frischen Früchten zubereitet. Und selbstverständlich bietet die Eisdiele den Gästen auch alle italienischen Kaffee-Spezialitäten an.

Seit 1951 gibt es die Eisdiele Pra am Marktplatz 24. Dass man hier noch die eigene Grundmasse für das Eis selber produziere, mache die kühle Süßspeise zu etwas Besonderem, so Geschäftsinhaber Gabriele Pra. „Das ist heute nicht mehr so üblich“, sagt er. Als Grundmasse für sein Milcheis werden Eier, Zucker, Milch und Sahne verwendet. „Bei manchen Sorten verzichten wir aber auch auf die Eier“, erläutert Pra. Er ergänzt: „Das Fruchteis dagegen wird ohne Milch hergestellt, dafür mit Obst, Zucker sowie Wasser, und schmeckt schön erfrischend.“

Die gute Qualität seines Eises versüße den Gästen sprichwörtlich die letzten schönen Tage im Spätsommer, sodass man diesen in vollen Zügen genießen könne. Als Speiseempfehlung führt Pra die Sorte Mango an. Er sagt: „Diese war in den letzten Jahren ein voller Erfolg, genauso wie Joghurt-Mandarine. Beide Sorten haben eigentlich als Nischenprodukte angefangen. Mittlerweile haben sie sich allerdings bei der Kundschaft durchgesetzt und erfreuen sich großer Beliebtheit.“

Und was er sonst noch empfehlen könne? „Die Klassiker Vanille und Schoko. Die gehen einfach immer“, schmunzelt Pra. (lile)