»Alptraum Hausbau!?« und »So baue ich ein Haus!« Image 1

»Alptraum Hausbau!?« und »So baue ich ein Haus!«

Das BauBeratungszentrum Süd veranstaltet im Herbst wieder die beliebten Online-Vorträge für angehende Bauherren


RAVENSBURG – 21 Jahre Bauberatungszentrum Süd! »21 Jahre, in denen wir das Eigenheim von hunderten von Familien bauen durften«, erzählt Peter Gessler, Geschäftsführer des BBZ, stolz. Fast so lange wie das BBZ selbst gibt es dessen Bauherren-Vortrag. Früher in Stadthallen, jetzt online!
  

Bauberatungszentrum Süd GmbH & Co. KG

»Ich glaube, wir hatten schon damals, beim ersten Vortrag im Jahre 2002 einen Nerv getroffen.« Damals wie heute gibt es für den künftigen Bauherren kaum eine andere Möglichkeit, so konzentriert Tipps und Tricks zu erlangen, wie man viel Geld spart und keinen Schiffbruch erleidet.“



„Seit Jahren bekannt: »Albtraum Hausbau!?«“


Die Vorträge erfordern einiges an Kompetenz und Erfahrung und sind das Ergebnis aus Studium, hunderten Weiterbildungen und fast 1.000 gebauten Häusern und Wohnanlagen von Peter Gessler.

»Es war immer mein Bestreben, alle Informationen transparent zu referieren, ohne viele Fragen zu hinterlassen oder nur uns in den Mittelpunkt zu stellen. Dennoch hat der Bauherr so eine gute Möglichkeit, sich von der Kompetenz des Bauberatungszentrums Süd zu überzeugen.«



„Neuer Vortrag: »So baue ich ein Haus«“


Inhalt dieses Vortrags ist es, all die Sachverhalte zu behandeln, die der Bauherr zum Gelingen des Bauvorhabens wissen muss. Thematisiert wird der Unterschied zwischen Gewährleistung und Garantie, die verschiedenen Formen der Abnahme, die Vertragsgestaltungen, benötigte Versicherungen, verbotene Koppelungsgeschäfte und das Bauen schlüsselfertig vs. Architekt, sowie einiges mehr. Besonders spannend für die Bauherren ist das Aufzeigen vieler Tricks in Baubeschreibungen.

Die Vortragsteilnehmer wünschten sich zunehmend auch Antworten auf viele praktische Fragen zum Bauen. Deshalb beschloss man, einen zweiten Vortrag mit eben solchen praktischen Themen ins Leben zu rufen. Angelehnt an den von Peter Gessler kürzlich verfassten Bauherren-Ratgeber »So baut man ein Haus!« wird mit den Zuhörern der Bau eines Hauses, beginnend beim Kauf des Grundstücks bis zur Übergabe durchgespielt.

Die Unterschiede von Steinhaus und Massivholzhaus, Wissenswertes zu Smart Home, verschiedene Heizungsformen, Arten von Innenputz – jedes einzelne Gewerk wird beleuchtet und verständlich erklärt. Gessler veranschaulicht beispielsweise, was ein KfW-Standard oder ein Effizienzhaus bedeutet und was dahintersteckt.

Anmeldungen unter vortrag@bauberatungszentrum.com

Der Referent:

DIPL.-ING. PETER GESSLER

Geschäftsführer des Bauberatungszentums Süd 30 Jahre Erfahrung im Hausbau
Bauingenieur, Betriebswirt VWA | Gebäude-Energieberater HWK Sachverständiger für Schimmelschäden

Das meinen unsere Kunden

»Bekannte hatten uns von dem beeindruckenden Fachwissen von Herrn Gessler vorgeschwärmt. Wir meldeten uns für die Vorträge an und können sagen, wir bereuen keine Minute, dabei gewesen zu sein. Was Herr Gessler alles weiß und wie viel Empfehlungen er auf Lager hat, ist schon sehr beeindruckend. Wir wählten das Bauberatungszentrum Süd dann unsere Baupartner und können auch hier sagen, dass die Planung und der Bau unseres Eigenheims nicht nur super funktioniert hat, sondern dass wir durch eben diese Erfahrung von Herrn Gessler und seine vielen Empfehlungen eine gehörige Summe an Geld eingespart haben. Ganz lieben Dank dafür.«

Herr K. aus Ehingen


BBZ – Die Alternative zum Schlüsselfertigbau

Auf vielfachen Wunsch im vergangenen Jahr wird Gessler in den Vorträgen etwas mehr auf das ganz besondere Konzept des Bauberatungszentrums Süd für den Bau von Eigenheimen eingehen:

»Wir verstehen uns als Alternative zum Schlüsselfertigbau. Mit unserem Konzept, dem Bauherrn mit unseren Architekten individuell sein Haus zu entwickeln, mit der Kostensicherheit, die ihresgleichen sucht, mit der neutralen Baustoffberatung, die umfassende Energieberatung, individuelle Badplanung, Lichtarchitektur und eine einzigartige permanente Kommunikation, die einmalig in der Branche ist, haben wir einen Nerv getroffen. Das zeigt die jährlich steigende Zahl an Bauherren, die den Weg des Eigenheims mit uns gehen wollen. Und da unsere Bauherren neben unserem Architektenhonorar alles zu Selbstkosten erhalten, sind wir oft immer deutlich günstiger als manche Schlüsselfertig-Anbieter – Gleiches mit Gleichem verglichen.«


Vielen Dank!

Im Interesse unserer Kunden legen wir bei der Vergabe von Aufträgen an unsere Handwerker größten Wert auf Zuverlässigkeit, hochwertige Arbeit, Know-how, individuelle Beratung und faire Preise. Allen Firmen auf dieser Seite sagen wir DANKE! Einen besonderen Dank auch an unsere Marketingagentur »MACH MICH BEKANNT!«