Ein bisschen mehr als reines Handwerk Image 1

Ein bisschen mehr als reines Handwerk

Im neuen größeren „Barber & Tattooshop Bad Saulgau“ bekommt der Kunde neben einem coolen Ambiente jetzt auch mehr Dienstleistungen. FOTOS: RAGUSA / SCHWARZ

Schöner, größer, extrem cooles Ambiente und noch mehr Service – der „Barber & Tattooshop Bad Saulgau“ ist umgezogen und jetzt in der Hauptstraße 98 (direkt neben dem Eiscafé Venedig) zu finden. Inhaber Riccardo Di Dio Ragusa legt Wert darauf, dass es sich bei seinem Geschäft trotz des Namens um keinen typischen Barbershop handelt: „Unser Motto lautet: 'Real Men go to real Barbers’ und genau so spiegelt sich auch unsere Arbeit wider. Ich bin Friseurmeister und habe ein Friseurmeistergeschäft mit den entsprechenden Dienstleistungen für Jungs und Männer in jedem Alter. Aber auch für Frauen mit einem Kurzhaarschnitt bieten wir selbstverständlich alle unsere besonderen Schneidetechniken an.“ Ein Tattoostudio gehört ebenfalls mit zum Geschäft.

BAD SAULGAU - Obercool: Wer warten muss, kann sich die Zeit nun mit einer Runde Fifa auf der PlayStation vertreiben, die extra im Geschäft installiert ist. Haareschneiden in der Erlebniswelt sozusagen. Und wer Durst hat, kann diesen mit einer Auswahl an Softgetränken, Kaffee oder Espresso löschen. „Online-Buchungen über die eigene Homepage oder den WhatsApp-Service-Dienst machen deinen nächsten Barberbesuch noch einfacher“, wendet sich Riccardo Di Dio Ragusa direkt an seine Kunden.

Mit diesem besonderen Service will sich Riccardo Di Dio Ragusa abheben, viel mehr noch aber mit seinen Dienstleistungen und seinem Service. „Wir bieten wirklich alles an Schneidetechniken an, um jeden Mann glücklich zu machen“, sagt er. Zum Portfolio des „Barber & Tattooshop Bad Saulgau“ gehört zunächst mal die Haararbeit in allen Variationen (klassisches Schneiden, Bartrasuren, Kolorationen und Umformungen). Gerade Haarumformungen wie beispielsweise die Dauerwelle sind neu im Programm. „Im alten Geschäft konnte ich das leider nicht anbieten, weil wir nur Vorwärtswaschbecken hatten“, erklärt der Frisuermeister und verweist auf seine drei modernen Rückwärtswaschbecken in den neuen Geschäftsräumen in den neuen Geschäftsräumen. „Damit können wir die Dauerwelle nun endlich anbieten.“

In diesem Zusammenhang sollte auch die Tatsache Erwähnung finden, dass sich der heute 30-jährige Riccardo noch in seiner Zeit als Lehrling den baden-württembergischen Landestitel für Hairtattoos im Herrenbereich holte und das in allen drei Kategorien mit dem jeweils ersten Platz – gegen eine starke Konkurrenz, die allesamt schon jahrelange Berufserfahrung mitgebracht hatte.

Als Künstler legt der Maestro Wert darauf, dass die im „Barber & Tattooshop Bad Saulgau“ geleistete Arbeit immer ein bisschen mehr ist als reines Handwerk. Als Beispiel führt er den sogenannten „Fade Cut“ an – in der Jugendsprache würde man jetzt sagen „Seiten auf null“. Riccardo: „Dieser zeichnet sich als hautnaher, akkurater Fade aus, der von 0 bis 1 Millimeter im Nacken und an den Seitenpartien fast vollständig rasiert wird.“ Wo Einheitslänge ansonsten gang und gäbe ist, setzen Riccardo und sein Team mit diesem „Fade Cut“ ein Ausrufezeichen! „Diese Art von Schneidetechnik ist einfach ein bisschen edler, vom Erscheinungsbild her ein kompletter Unterschied zu einem herkömmlichen Haarschnitt.“

Auch Gesichtsbehandlungen wie Maske oder Ohren- und Nasenhaarentfernung mit der besonderen Feuertechnik und auch Wachs bietet der „Barber & Tattooshop Bad Saulgau“ an. Zudem können ganze „Gentlemen Pakete“ gebucht werden, die mehrere Dienstleistungen auf einmal enthalten.

Dies alles kann man übrigens auch zu allen möglichen Gelegenheiten verschenken. Die entsprechenden Gutscheine sind online oder im Geschäfts selber erhältlich. Riccardo: „Deine Termine kannst du ganz bequem online über die Homepage www.barbershop-bs.de oder über den WhatsApp-Service unter der 075815347353 buchen. Selbstverständlich wird dir exakt 24 Stunden vor deinem nächsten anstehenden Termin eine Erinnerung zugesendet. So verpasst du ganz bestimmt keinen Barberbesuch mehr!“

Um sich seine Träume erfüllen und expandieren zu können, musste sich der umtriebige und innovative Friseurmeister, der sein Geschäft 2018 gegründet hatte, schon bald größere Räumlichkeiten suchen. Die knapp 50 Quadratmeter am alten Standort in der Hauptstraße 42 waren schnell zu klein geworden, denn die Arbeit und das wachsende Team brauchten einfach mehr Platz. Als sich die Gelegenheit bot, zog der „Barber & Tattooshop Bad Saulgau“ in die neuen Räumlichkeiten in der Hauptstraße 98. Diese sind mit nun knapp 230 Quadratmetern fast vier Mal so groß wie der alte Barbershop und bieten somit genug Raum für den Friseurmeister und sein Team. Auch ein Azubi im Bereich „Kauffrau/-mann für Büromanagement“ konnte ins Team mit aufgenommen werden.

Bis auf Türen und Fenster wurde im neuen Barbershop praktisch alles umgebaut und renoviert. Ein ökologischer Bodenbelag wurde verlegt, eine neue Beleuchtung installiert, ebenso wie die neuen, den Räumlichkeiten angepassten Arbeitsmittel.

Der „Barber & Tattooshop Bad Saulgau“ breitet sich nun auf zwei Etagen aus. Das Ziegelsteindekor, mit den Farben Braun, Schwarz und Grau ergänzt, wirkt klassisch-rustikal, aber sehr hochwertig. Diese neue Design gibt dem Raum ein ganz spezielles „amerikanisches“ Ambiente. Im gesamten Shop gibt es etwas zu sehen und zu bewundern, Riccardos Liebe zum Detail wird hier an jeder Ecke sichtbar.

Auch eine hochwertige Siebträger-Kaffeemaschine sticht beim Betreten des neuen Barbershops ins Auge. Diese füllt Riccardo mit Bohnen des „Caffe Nostro“, einer eigens für ihn hergestellten italienischen Edelkaffeesorte. Wer will, bekommt auch gerne einen Whiskey serviert (Jungs selbstverständlich ausgenommen).

Riccardo Di Dio Ragusa, der seit 15 Jahren im Geschäft ist und mehrere Zertifikate besitzt, setzt aber noch auf ein zweites geschäftliches Standbein. Im angeschlossenen Tattoostudio werden ab Juli Tätowierer ihre Dienste anbieten. CHRISTIAN SCHWARZ

Immer wieder montags ...

Im Gegensatz zu den meisten anderen Friseuren hat der „Barber & Tattooshop Bad Saulgau“ immer montags offen, dafür mittwochs zu. Öffnungszeiten siehe nebenstehende Anzeige.