Adventsmarkt Grünkraut: Schöne Stunden auf dem Adventsmarkt

Adventsmarkt Grünkraut: Schöne Stunden auf dem Adventsmarkt

Adventsmarkt Grünkraut: Schöne Stunden auf dem Adventsmarkt

Insgesamt warten 30 Stände auf die Besucher mit allerhand Köstlichem und Selbstgemachtem. FOTOS: SONJA ERATH-KLUMPP

Am 2. Dezember findet am Pfarrstadel in Grünkraut der Adventsmarkt statt: Insgesamt warten 30 Stände auf die Besucher mit allerhand Köstlichem und Selbstgemachtem

30.11.2023

Bereits zum 26. Mal findet vor dem 1. Advent am Samstag, 2. Dezember, von 11 - 18 Uhr am Pfarrstadel in Grünkraut der Adventsmarkt statt. Klein, aber fein ist er. Alle Besucher sind herzlich dazu eingeladen. 

GRÜNKRAUT - Um 11 Uhr geht’s los mit weihnachtlichen Klängen des Musikvereins Grünkraut. Wer bist dato noch keinen Adventskranz oder kein Adventsgesteck hat, wird sicherlich im Pfarrstadel bei den Frauen vom katholischen Frauenbund fündig. Die Kranzaktion geht die ganze Woche über. Nicht nur Kränze und Gestecke jeglicher Art haben die Frauen im Angebot; auch Kaffee und Kuchen gibt’s im Pfarrstadel. Einen kurzen Auftritt hat oben im Pfarrstadel die Tanzschule von Caro Frick. Die Bücherei hat geöffnet und veranstaltet einen Bücherflohmarkt.

Zum Bummeln, Schlendern und Verweilen

Schöne Adventskränze vom Frauenbund gibt es zu kaufen.
Schöne Adventskränze vom Frauenbund gibt es zu kaufen.

 Vor dem Pfarrstadel, an den Ständen, gibt es allerlei Handgemachtes, Gestricktes, Gefilztes, Gebasteltes, von den Wollsocken über die Weihnachtsdeko bis hin zu liebevoll gestalteten Karten und Bildern oder Schmuck aus Makramee. Kurzum, schöne Sachen zum Verschenken, oder um sich selbst eine Freude zu machen. Ferner gibt’s regionale Erzeugnisse, wie z. B. Honig, Liköre, Rauchfleisch, Wurst, Äpfel und mehr. Insgesamt gibt es 30 Stände. - Die Gemeinde freut sich sehr darüber, dass unter den neuen Standbetreibern auch viele Grünkrauterinnen und Grünkrauter zu finden sind. Die Grünkrauter Vereine sorgen für kulinarische Genüsse, wie unter anderem Waffeln, Bratwurst, Kürbissuppe, Handbrot, Schupfnudeln, Punsch und Glühwein und viele weitere Leckereien. 

Musikalische Umrahmung

Wenn es langsam dunkel wird, so um 15 Uhr, hat die Jugendkapelle Grünkraut-Bodnegg ihren Auftritt und stimmt die Besucher mit Adventsliedern auf die bevorstehende ruhige Zeit ein. 

Licht ins Dunkel bringen um 17 Uhr die Kinder und Jugendlichen vom Hofzirkus mit ihrer „LED- und Feuershow“. 

Im Pfarrstadel (Zwischengeschoss) gibt es für die Kinder eine Bastelecke, und um 14 Uhr kommt das Kasperle in den Kindergarten St. Nikolaus. 

Der kleine, sympathische Weihnachtsmarkt am Pfarrstadel lädt ein, ein paar schöne Stunden mit Familie und Freunden zu verbringen und sich auf die vorweihnachtliche Zeit einzustimmen. 

Ganz bequem und ohne Auto erreichen Sie den Grünkrauter Adventsmarkt mit dem ÖPNV, Linie 21, Bushaltestelle „Ortsmitte“.

Weitere Artikel zu diesem Thema

Verlagsinhalt

Nizza, das im Sommer oft wie ein Versprechen wirkt, entpuppt sich im Winter als wahrhaftiger Genuss - angenehm mild, keine drückende Sommerhitze und nahezu befreit von To...

Verlagsinhalt

Die Feierlichkeiten der diesjährigen Reutener Dorffasnet beginnen am Freitag, 2. Februar, um 18.30 Uhr mit dem traditionellen Narrenrechtabholen im Dorfgemeinschaftshaus...

Verlagsinhalt

Busreisen